Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

EyeTV bei Aufruf / nach Wakeup stumm

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • EyeTV bei Aufruf / nach Wakeup stumm

    Diese Änderungen sind in der aktuellen Version des Mac Mini Mediacenter / Plex HowTo (Stand 22.9.10, 23:03) schon eingepflegt!


    Hi@all,

    wer seinen Mini nach dem Mac Mini Plex HowTo eingerichtet hat, der weiss:

    Beim Wechsel von Plex zu EyeTV, oder nach einem Wakeup, bleibt EyeTV stumm. Man muss die Lautstärke immer nach dem EyeTV Aufruf neu einstellen.

    Dieses Verhalten ist beabsichtigt. Dafür gibt es mehrere Gründe. Einer davon ist folgendes Szenario:

    Man programmiert in EyeTV eine Aufnahme. Angenommen, die Aufzeichnung beginnt zu einem Zeitpunkt, an dem man gerade in Plex einen Film schaut, oder Musik hört. Mit Beginn der Aufzeichnung wird die EyeTV Pause automatisch aufgehoben. Wäre der Volume Level nicht auf 0 gesetzt, dann würde man jetzt den EyeTV Live Ton im Hintergrund hören.

    Aus diesem Grund ist z.B. in der "Plex Starten" Aktion, in Remote Buddy, eine Funktion eingebaut die den EyeTV Volume Level auf 0 setzt. So kann EyeTV die Aufzeichnung starten, ohne dass dadurch andere Aktivitäten in Plex (oder einem anderen Programm) gestört werden.

    Nachdem ich inzwischen von mehrere Usern darauf angesprochen wurde, habe ich mich mal um eine Alternative gekümmert. Es gibt zwei Lösungsansätze:


    1. Das EyeTV Wiedergabefenster wird beim Wechsel zu Plex geschlossen

    Das würde funktionieren. Hat aber den Nachteil, dass beim Wechsel von Plex zu EyeTV das Fenester neu aufgebaut werden muss. Das bedeutet, man sieht für einige Sekunden den Desktop, und anschliessend die CAM Initialisierung, etc. Ich finde, das ist keine schöne Lösung.

    2. Man sorgt dafür, dass der zuvor eingestellte Volume Level beim EyeTV Aufruf wiederhergestellt wird

    Das wäre die elegante Lösung. Jedoch gibt es da ein paar Hindernisse. EyeTV bietet zwar eine Apple Script Funktion zum Auslesen und Verändern des Volume Levels, aber keine Möglichkeit diesen zu speichern.


    Ich hatte deshalb schon vor längerer Zeit nach einer Möglichkeit gesucht, wie man diesem Problem begegnen könnte. Die ersten Apple Script Versuche waren leider nicht von Erfolg gekrönt, weil Remote Buddy mit den Routinen nicht zurecht kam. Inzwischen habe ich aber ein paar Codeschnippsel gebastelt, die gut funktionieren.

    Die Funktion:

    Beim Wechsel von EyeTV zu Plex, und beim Einlegene einer CD / DVD, wird ein Script gestartet, welches EyeTV in den Pause Modus schickt, den aktuellen Volume Level ausliest, und diesen in die Datei "EyeVol.txt" im Benutzerverzeichnis schreibt. Beim erneuten Aufruf von EyeTV wird die Pause gelöst, der Volume Level aus der EyeVol Datei gelesen, und an EyeTV übergeben.

    So ist gewährleistet, dass EyeTV bei jeder Aktivierung mit der zuletzt eingestellten Lautstärke startet.


    Ein wichtiger Hinweis:

    Ich habe die neuen Scripte zwar getestet, aber noch nicht sehr ausführlich. Legt deshalb Sicherungen von allen Dateien an, die ihr verändert! Das gilt besonders für die Remote Buddy Configs. Um diese zu sichern, kopiert alle Dateien aus dem Ordner "Benutzername/Library/Preferences", die mit "com.iospirit.*" beginnen, an einen sicheren Ort!

    Ausserdem bitte ich um reges Feedback, damit ich evtl. Fehler ausmerzen kann
    Zuletzt geändert von lifeflow; 23.09.2010, 00:07.
    HowTos: Mac Mini Mediacenter mit Plex oder XBMC / Logitech Harmony und der Mac

  • #2
    Installationsanleitung

    Benötigte Dateien:
    VolFix.zip


    VolFix Archiv

    Packt das Archiv nach dem Herunterladen auf dem Desktop aus. Es sind folgende Dateien enthalten:

    dvdcom.scpt
    itucom.scpt
    StartEyeTV.app

    Diese drei Dateien werden in den Ordner "Programme/MiniMMC" kopiert (alte Versionen überschreiben).


    EyeVol.txt
    WAKEUP.app

    Diese Dateien gehören in den Home Ordner. Auch hier die alten Dateien überschreiben.


    Die Dateien "StartEyeTV.app" und "WAKEUP.app" sollten jetzt einmal von Hand gestartet werden. Das ist notwendig um die Sicherheitsabfrage zu quittieren:

    warn1.jpg


    Wer ausschliesslich die Apple Remote benutzt, und die Remote Buddy Configs aus dem Mini / Plex HowTo nicht verändert hat, der kann sich dieses Paket laden:

    Remote Buddy Configs.zip (Achtung! Nicht für die Harmony mit erweiterter Konfiguration oder die EyeTV Remote geeignet!)

    Bitte Remote Buddy beenden und die enthaltenen Dateien in den Ordner "Benutzername/Library/Preferences" kopieren. Alle alten Dateien überschreiben.

    Weiter geht es im nächsten Posting...
    Zuletzt geändert von lifeflow; 22.09.2010, 23:50.
    HowTos: Mac Mini Mediacenter mit Plex oder XBMC / Logitech Harmony und der Mac

    Kommentar


    • #3
      EyeTV Start aus Plex

      Im Mac Mini Plex HowTo wurde
      ja beschrieben, wie EyeTV in die Plex "Programme" Sektion eingebunden wird. Dabei handelt es sich um einen direkten Aufruf der EyeTV Anwendung. Da dabei das Script zur Wiederherstellung der Lautstärke nicht ausgeführt werden kann, müssen wir das in einen indirekten Aufruf ändern.

      Ich habe dafür das Script "StartEyeTV.app" gebastelt, welches Plex beendet, den gespeicherten Volume Level ausliest, EyeTV aktiviert, und die Lautstärke setzt.

      Zunächst muss EyeTV aus dem Plex Programme Menü entfernt werden. Dazu wählt man einfach den EyeTV Menüpunkt aus und drückst die Taste "C" auf der Tastatur. Im Kontextmenü wählt man dann den Punkt "Remove Application".

      plx0.jpg


      Anschliessend wählt man den Punkt "Quelle hinzufügen"...

      pq1.jpg


      ...dann den "Applications Folder"...

      pq2.jpg


      ...den "MiniMMC" Ordner...

      scpl1.jpg


      ...und schliesslich das "StartEyeTV" App.

      scpl2.jpg


      So sollte das Ergebnis aussehen:

      scpl3.jpg


      EyeTV wird nun in Zukunft über diesen Menüpunkt gestartet. Leider ist es mit noch nicht gelungen, ein ansprechendes Icon zu integrieren. Das werde ich aber bald nachholen


      EyeTV im Plex Haupmenü

      Wer sich zusätzlich einen eigenen EyeTV / Fernsehen Menüpunkt im Plex Hauptmenü angelegt hat (siehe in diesem Thread), der muss den Aufruf in der "Home.xml" Datei anpassen.

      Statt

      Code:
      Plex.ActivateWindow(MyPrograms,EyeTV)
      würde der Code nun

      Code:
      Plex.ActivateWindow(MyPrograms,StartEyeTV)
      lauten.


      Benutzer der Apple Remote sind an diesem Punkt mit der Einrichtung fertig!

      Die erweiterte Konfiguration für Harmony User folgt im nächsten Posting.
      Zuletzt geändert von lifeflow; 23.09.2010, 00:50.
      HowTos: Mac Mini Mediacenter mit Plex oder XBMC / Logitech Harmony und der Mac

      Kommentar


      • #4
        Erweiterte Einrichtung für Harmony User

        Für diese Fernbedienungstypen kann ich leider keine fertigen Remote Buddy Configs hochladen. Wer dem Harmony HowTo gefolgt ist, der hat nun 7 (oder mehr) virtuelle Apple Remotes in seiner RB Konfiguration. Jede dieser Remote hat eine individuelle ID. Da beim Programmieren der ID's wahrscheinlich fast jeder User eine andere Start ID erwicht hat, würden meine Configs nicht passen. Das gilt auch für die User, denen ich bei der Einrichtung remote behilflich war.

        Ausserdem haben einige von euch sicher schon individuelle Änderungen an der RB Konfiguration vorgenommen. Diese Änderungen würden verloren gehen.


        Für diejenigen, die sich diese Änderungen nicht zutrauen, biete ich folgendes an:

        Schickt mir eure Mailadresse per PN. Ich nehme Kontakt mit euch auf. Ihr könnt mir dann eure Remote Buddy Configs zuschicken, in die ich den Patch einbaue.

        Habt aber bitte Verständnis dafür, dass ich aus Zeitgründen nur eine begrenzte Anzahl an Usern auf diese Weise unterstützen kann. Auch kann es bis zu einer Woche dauern, bis ich euch die geänderten Configs zurück schicke.



        Remote Buddy Anpassungen

        Öffnet die Remote Buddy Einstellungen und klickt auf den Reiter "Belegung". Wir beginnen mit den Änderungen in der DVD Player Belegung. Scrollt in der Liste mit den Remotes, bis ihr den Eintrag "EyeTV Starten" findet (vermutlich in der Remote 6). Klickt dort auf die Aktion "EyeTV Starten" und dann auf "Eigene Aktionen".

        dvd1.jpg


        Es öffnet sich der Editor für Aktionen. Sucht auf der linken Seite erneut die Aktion "EyeTV Starten" und klickt diese an. Im rechten Teil des Fensters seht ihr nun die drei Aktoren, die an dieser Aktion beteiligt sind:

        AppleScript
        Behavior Action
        AppleScript


        Für uns ist der untere AppleScript Aktor interessant. Klickt diesen an.

        dvd2.jpg

        Im "Quelltext" Fenster wird daraufhin der eingebettete Applescript Code angezeigt.

        dvd3.jpg

        Löscht diesen Code vollständig und ersetzt ihn gegen diesen:

        Code:
        tell application "EyeTV"
            set myPath to ((path to home folder) as string) & "EyeVol.txt"
            set OpenMyFile to open for access myPath
            set VLevel to read OpenMyFile
            close access OpenMyFile
            activate
            volume_change level VLevel
            play
        end tell
        Klickt anschliessend auf "Übersetzen". In der Statuszeile muss jetzt die Meldung "Übersetzung erfolgreich" angezeigt werden. Wenn nicht, dann bitte das Quelltext Fenster wieder löschen und den Code erneut hinein kopieren.

        dvd5.jpg

        Nach einem Klick auf den "Verwenden" Button sollte das Ergebnis so aussehen:

        dvd4.jpg

        Die Einrichtung des DVD-Players ist damit abgeschlossen.


        iTunes und Plex

        Hier gilt das gleich Vorgehen wie beim DVD-Player. Auch hier ist die "EyeTV Starten" Aktion wahrscheinlich auf der Remote 6 zu finden. Es ist wieder jeweils der letzte AppleScript Aktor zu bearbeiten. Der einzufügende Code ist der gleiche, der für den DVD-Player verwendet wurde.


        EyeTV

        Hier muss die Aktion "Plex Starten" bearbeitet werden. Dort ist nur ein AppleScript Aktor vorhanden. Er steht am Anfang der Liste.

        ety1.jpg

        Der enthaltene Apple Script Code wird gegen diesen ersetzt:

        Code:
        set myPath to ((path to home folder) as string) & "EyeVol.txt"
        tell application "EyeTV"
            set VLevel to playback volume as text
            pause
            volume_change level 0
        end tell
        set RefNum to (open for access file myPath with write permission)
        try
            write VLevel to RefNum
            close access RefNum
        on error
            close access RefNum
        end try
        set app_name to "relaunch"
        set the_pid to (do shell script "ps ax | grep " & (quoted form of app_name) & " | grep -v grep | awk '{print $1}'")
        if the_pid is not "" then do shell script ("kill -9 " & the_pid)
        Der Code sorgt dafür, dass der aktuelle Volume Level beim Plex Aufruf gespeichert wird.


        Damit ist die Einrichtung abgeschlossen. Ich hoffe, dass alles gleich auf Anhieb klappt und bitte um Rückmeldung, wenn etwas klemmen sollte

        lg

        Michael
        Zuletzt geändert von lifeflow; 23.09.2010, 01:14.
        HowTos: Mac Mini Mediacenter mit Plex oder XBMC / Logitech Harmony und der Mac

        Kommentar


        • #5
          Hallo Michael,


          ich habe noch einen möglichen Workaround gefunden:
          Den Ordner, in dem die EyeTV-Aufnahmen gespeichert werden dem PMS hinzufügen.
          So nutzt man den EyeTV-Zugriff über Applications nur zum steuern von EyeTV, Aufnahmen ansehen
          geht dann über Plex selbst. Klingt das vernünftig? Oder habe ich da einen Denkfehler drin?

          Edit sagt: Geht leider nicht - der PMS erkennt die EyeTV Aufnahmen nicht...
          Zuletzt geändert von docjoe; 24.10.2010, 14:55.
          Gruss, Joachim

          Kommentar


          • #6
            Hi Joachim,

            wenn Du den Ordner als Quelle hinzufügst, dann kann man die Aufnahmen schon abspielen. Die Aufzeichnungen bestehen ja bekanntlich aus .eyetv Dateien. Plex behandelt diese beim Auswählen als Ordner. Darin enthalten ist u.A. eine .mpg Datei, die Plex wiedergeben kann.

            Plex kann aber keine EyeTV Metadaten anzeigen. Für Plex 8 gab / gibt es ein Plugin, mit dem das möglich ist. Ich weiss jedoch nicht, ob das Plugin an Plex 9 angepasst wurde. Zu dem Zeitpunkt, als ich das Plugin getestet habe, war das aber noch eine recht wackelige Angelegeheit.

            Der Media Server kann mit den Dateien nichts anfangen, das stimmt. Da hilft nur, die Dateien vorher zu konvertieren.

            lg

            Michael
            HowTos: Mac Mini Mediacenter mit Plex oder XBMC / Logitech Harmony und der Mac

            Kommentar


            • #7
              Ach so...da der Pms nichts finden konnte, dachte ich Plex könnte die Dateien nicht abspielen.
              Umso besser: Für meine Freundin ist es einfacher, aufgezeichnete Serien direkt in Plex zu finden, statt
              über Applications/EyeTV zu gehen. Danke für den Tipp.
              Gruss, Joachim

              Kommentar


              • #8
                ich muss mich leider korrigieren. Plex 9 scheint nur das abzuspielen, was der PMS findet. Der Ordner, den ich auf EyeTV verlinkt habe ist in Plex leer :(
                Gruss, Joachim

                Kommentar


                • #9
                  Uh, ich habe das natürlich nur mit Plex 8 getestet. Da geht das reibungslos.

                  lg

                  Michael
                  HowTos: Mac Mini Mediacenter mit Plex oder XBMC / Logitech Harmony und der Mac

                  Kommentar


                  • #10
                    Hallo Michael,

                    ich würde gerne die Stummschaltung von EyeTV nach dem wechseln von Plex abstellen. Ich komme alleine leider nicht zurecht. Wärst du so nett und bist mir dabei behilflich.

                    Ich wäre dir sehr dankbar!

                    Remote Buddy.zip

                    Kommentar


                    • #11
                      Hi,

                      im Anhang findest Du die geänderten Dateien

                      lg

                      Michael

                      holzwurm83.zip
                      HowTos: Mac Mini Mediacenter mit Plex oder XBMC / Logitech Harmony und der Mac

                      Kommentar


                      • #12
                        Hallo Michael,

                        dass ging ja promt!

                        Funntioniert auch wenn ich in Plex über Programme EyeTV starte. Allerdings habe ich jetzt gemerkt, dass wenn ich EyeTV direkt über die Exit Taste der Harmony starte ist EyeTV wieder stumm.

                        Kommentar


                        • #13
                          Hi,

                          danke für das Feedback! Ich habe dadurch noch ein Problem mit RB + Apple Script aufdecken können

                          Im Anhang findest Du die geänderten Dateien. Jetzt sollte das problemlos laufen. Bitte in Ruhe testen und Feedback geben

                          lg

                          Michael

                          holzwurm83_v2.zip
                          HowTos: Mac Mini Mediacenter mit Plex oder XBMC / Logitech Harmony und der Mac

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X