Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Nach Aufnahme -> Filme konvertieren und auf NAS kopieren

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hi nicx,

    danke für das Archiv. Ich kann es im Moment nicht laden, weil ich noch kein Internet in der neuen Wohnung habe. Bin derzeit nur mit dem iPad unterwegs. Sobald ich mich damit befassen konnte, melde ich mich umgehend

    lg

    Michael
    HowTos: Mac Mini Mediacenter mit Plex oder XBMC / Logitech Harmony und der Mac

    Kommentar


    • kein stress bitte

      gruss
      nicx...

      Kommentar


      • Hallo nicx,

        mit den Dateien von Dir konnte ich hier leider nichts anfangen. Sie lassen sich nicht in iTunes einfügen. Keine Ahnung, wo das Problem liegt. Ich habe trotzdem mal etwas probiert. Bitte teste mal ob das jetzt so passt. Folgende Änderungen sind nun eingebaut:

        - Änderung beim iTunes Tagging
        - iFlicks Unterstützung
        - Auswahl, was mit der Originaldatei nach einem Export geschehen soll

        Der letzte Punkt wurde vom User @franky im HowTo Thread gepostet. Bisher gab es in SetClearRecordings nur die Option "EyeTV Original löschen". Jetzt gibt es eine Liste mit mehreren Optionen. Hier mal die Änderungen auf einen Blick:

        sc1.jpg

        Im angehängten Archiv befinden sich nur zwei Dateien. Diese ersetzen die älteren Versionen. Anschliessend muss die SetCL.conf im Home Ordner gelöscht werden. Mit SetClearRecordings müssen die Einstellungen dann neu gesetzt werden. Diese Prozedur ist nötig, weil in den vorhandenen SetCL.conf die Felder für die neuen Optionen fehlen.

        Das Ganze ist (wie immer) nur wenig getestet und wahrscheinlich noch mit Fehlern gespickt. Besonders bei iFlicks bin ich über einen einfachen Funktionstest nicht hinaus gekommen - mangels vornünftiger Internet Verbindung. Also bitte testen + Feedback an mich

        lg

        Michael

        ClearRecordingsV4.2.3.zip
        HowTos: Mac Mini Mediacenter mit Plex oder XBMC / Logitech Harmony und der Mac

        Kommentar


        • Hi ...

          Danke schon mal an Michael
          Habe eben mal schnell das neue Script getestet.

          1.) Ich habe kein iFlicks - und obwohl ich es abgewählt habe kommt am Ende des StartClearRecording-Scripts ein Fenster das nach der App iFlicks und dessen Speicherort frägt.
          Kann man das ev. rausnehmen - d.h. wenn nicht angewählt dann wird auch nicht danach gesucht.

          2.) EyeTV bekommt nichts von der verschobenen Datei mit. Gibt es einen Befehl der die Datenquelle neu einliest? Manuell kann ich es nur durch schließen und wieder öffnen von EyeTV erreichen, dass die optimal verschobene Datei auch von EyeTV aus wieder geöffnet werden kann.

          lg
          Peter

          Kommentar


          • Hallo Peter,

            1.
            Nein, das ist leider nicht so einfach. Ich hatte vergessen, dass Apple Script beim Start immer nach allen Anwendungen sucht, die im Script irgendwie eingebunden sind. Auch dann wenn diese später nicht verwendet werden. Es gibt zwei möglich Auswege. Entweder installierst Du iFlicks (ist 2 Wochen lang kostenlos) oder Du kopierts das "iFlicks.app" Dummy File aus dem Anhang in Dein Programme Verzeichnis. Es kommt ja nur darauf an, dass eine iFlicks.app gefunden wird. Mit dem Dummy File sollte es also auch klappen.

            2.
            Dafür gibt es leider keinen Befehl. Den hat Elgato leider nicht eingebaut. Am EyeTV Neustart führt also kein Weg vorbei. Jedenfalls nicht, soweit mir bekannt ist.

            Wie steuerst Du Deinen Mini? Falls Du eine Logitech Harmony mit Remote Buddy verwendest, die nach diesem HowTo eingerichtet ist, dann könnte man eine Funktionstatste der Harmony mit dem EyeTV Neustart belegen. Ich möchte das nicht ins ClearRecordings Script einbauen. Denn da besteht die Gefahr, dass EyeTV gerade dann einen Neustart hinlegt wenn eine besonders spannende Szene im TV läuft

            lg

            Michael

            iFlicks.app.zip
            HowTos: Mac Mini Mediacenter mit Plex oder XBMC / Logitech Harmony und der Mac

            Kommentar


            • Hallo Michael ....Danke schon mal für die Unterstützung.Könntest du irgendwie ein Mini-Script basteln mit dem man per iCal EyeTV schließen und neu öffnen kann? Ich würde es dann immer morgens laufen lassen.GrüssePeter

              Kommentar


              • Hallo Peter,

                kein Problem

                lg

                Michael

                RestartEyeTV.scpt.zip
                HowTos: Mac Mini Mediacenter mit Plex oder XBMC / Logitech Harmony und der Mac

                Kommentar


                • hi michael,

                  habe die aktuelle version vom script inkl. iflicks getestet, hier mein ergebnis:

                  1. benamung in itunes: filme korrekt, bei tv-shows und serien der reiter "videos" korrekt. im reiter "infos" ist es meiner meinung nach noch falsch herum (felder name und interpret vertauscht). ich denke das problem unter 3. findet hier auch seine ursache
                  2. kompletter prozessablauf klappt alles super bei filmen: wird per eyetv exportiert, dann in itunes importiert, anschliessend per iflicks metadaten gesetzt -> perfekt
                  3. kompletter prozessablauf klappt nicht bei tv-shows und serien: wird per eyetv exportiert, anschliessend in itunes importiert. dann gibts unten stehenden fehler. ich denke hier wird nach dem namen gesucht, der ja aufgrund 1. anders heisst.

                  tell application "iTunes"
                  add "Mac HD 2:Videos:Aufnahmen:Hinter Gittern - Der Frauenknast:Hinter Gittern - Der Frauenknast - Miss Reutlitz 1004121111.m4v"
                  --> file track id 183670 of library playlist id 29338 of source id 72
                  set comment of track "Hinter Gittern - Der Frauenknast - Miss Reutlitz 1004121111" to "Zur Überraschung aller genehmigt die Baal einen bunten Abend an dem die Schließer Überstunden machen müssen - für die Wahl der Miss Reutlitz . Die Frauen putzen sich heraus wie nie zuvor! Ilse ist entsetzt als ausgerechnet Jeanette im gleichen Kleid wie sie auftaucht und liefert sich hinter den Kulissen eine heftige Prügelei so dass Jeanette völlig zerzaust und mit zerrissenem Kleid auf den Laufsteg muss! Auf Grund ihrer Nuss-Allergie bekommt Ariane vom Make-up zahllose Pusteln tritt aber trotzig dennoch auf - in einem atemberaubenden schwarzen Kleid mit Schlitz. Martina Vattke schminkt sich provokant einen schwarzen Balken über die Augen. Lizzy erscheint in einem roten Kleid kann aber Simone in ihrem Goldlamee-Kleid nicht das Wasser reichen. Schließlich der Höhepunkt Aus einer Nebelwand erscheint Walter als Karin Seefeld geht wie ein Geist auf Baumann am Ende des Laufstegs zu und schießt mit einer Luftpistole auf ihn. Simone wird schließlich zur Miss Reutlitz gewählt doch die eifersüchtige Lizzy stiehlt ihr fast die Show Frank hat ihr gestanden dass er ausgerechnet mit Simone eine Affäre hat! Eine wilde Prügelei beginnt..."
                  --> error number -1731
                  get database ID of track "Hinter Gittern - Der Frauenknast"
                  --> error number -1728
                  Ergebnis:
                  error "„iTunes“ hat einen Fehler erhalten: „database ID of track \"Hinter Gittern - Der Frauenknast\"“ kann nicht gelesen werden." number -1728 from database ID of track "Hinter Gittern - Der Frauenknast"

                  Kommentar


                  • Hi nicx,

                    danke für das Feedback! Die Fehlermeldung kommt tatsächlich von der iFlicks Routine. Bitte schib doch mal genau diese Aufzeichnung auf den Server. Also nicht als m4v, sondern als .eyetv Sample. Ich schau mir das mal die Tage an, sobald ich Luft habe. Einen schnellen Workaround, der die Fehlermeldung unterdrückt, kann ich vielleicht schon heut Abend hochladen.

                    lg

                    Michael
                    HowTos: Mac Mini Mediacenter mit Plex oder XBMC / Logitech Harmony und der Mac

                    Kommentar


                    • die fehlermeldung sollte nicht unterdrückt werden, wie oben geschrieben wird ja der itunes name nicht gefunden und daher macht iflicks nichts ausser aussteigen die gründe vermute ich in den fehelrhaft gesetzten metadaten beim itunes import durch das script, der name im reiter "info" wird hier noch falsch gesetzt.

                      gruss
                      nicx...

                      Kommentar


                      • Hi nicx,

                        das ist mir schon klar Der Workaround würde nur dazu dienen, dass Du das Script mit der partiell funktionierenden iFlicks Routine nutzen und weiter testen kannst. Bis ich mich wieder mit dem Script beschäftigen kann, werden möglicherweise ein paar Tage vergehen. Das damit das eigentliche Problem nicht gelöst ist habe ich schon verstanden

                        Nachdem ich gestern an der Parameterübergabe geschraubt hatte, wurden bei meinen Aufzeichnungen die Werte übrigens richtig gesetzt. Meine Dateien haben aber schon ein paar Jahre auf dem Buckel. Deshalb hätte ich gerne noch die oben beschriebene .eyetv Datei zum testen.

                        lg

                        Michael
                        HowTos: Mac Mini Mediacenter mit Plex oder XBMC / Logitech Harmony und der Mac

                        Kommentar


                        • mach dir keinen stress mit einem workaround, ich kann warten ich lad dir die eyetv aufnahmen noch hoch bei gelegenheit.

                          gruss
                          nicx...

                          Kommentar


                          • Hallo Michael ...

                            Danke für die schnelle Unterstützung.
                            Werde es mal einbauen, dann schauen.

                            Grüsse
                            Peter

                            Kommentar


                            • hi michael,

                              anbei mal einige aktuelle eyetv kurzaufzeichnungen mit den du spielen kannst, ist alles mögliche dabei

                              gruss
                              nicx...

                              http://dl.dropbox.com/u/3316303/Archiv.zip

                              Kommentar


                              • Frage zu iFlicks

                                Hallo ...

                                Was genau ist der Vorteil beim Einsatz von iFlicks?
                                Ich habe mir das mal angeschaut, aber erkenne auf Anhieb nicht den wahren Vorteil.
                                Ich zeichen ausschließlich mit EyeTV auf und kann jetzt mit dem Script von Michael ziemlich elegant die Aufzeichnungen nach iTunes überführen und diese jetzt auch auf mein externes HD-Laufwerk verschieben usw.
                                Dazu verwende ich auch den Elgato Turbo.264 HD usw.

                                Was genau gewinnt man an Zusatznutzen durch den Einsatz von iFlicks?

                                Grüsse
                                Peter

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X