Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[HowTo] Logitech Harmony und MacMini (Version 3)

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hab mal den Empfänger meiner derzeitigen 610 blockiert und teste es gerade vorab mit der Harmony und dem Mac Empfänger...

    Funktioniert mit Remote Buddy wunderbar, hab nur ein paar Tasten bei meiner Harmony 300 anders und muss da etwas schauen die richtigen zu programmieren, die Grundfunktionen funktionieren aber alle wunderbar.

    Allerdings geht es auch ohne Remote Buddy ziemlich gut, allein durch die Apple Remote Steuerung hab ich Senderwechsel, Lautstärke, Menü und pause.

    Sprich: Allein für zwei Tasten, mit die wichtigsten, Sprung vorwärts und Sprung rückwärts (rechte und linke Pfeiltaste) brauche ich die Remote Buddy Software für 20€... verrückt ^^ Ich könnte sogar theoretisch auf die Lautstärke Steuerung verzichten (mach ich dann über den TV) wenn ich dafür die Sprung Funktionen nehmen könnte, aber das geht ja leider nicht.
    Zuletzt geändert von EyeTV-Man; 06.11.2015, 22:48.

    Kommentar


    • Ja, leider. Die Zuordnungen lassen sich ohne zusätzliche Software nicht ändern. Aber vielleicht möchtest Du später ja weitere Funktionen nutzen. Remote Buddy bietet dafür viele Möglichkeiten. Immerhin musst Du das Geld nur 1x investieren. Ich habe RB mit der Einführung von Snow Leopard gekauft, also vor 6 Jahren, und habe bisher alle neuen Versionen kostenlos erhalten.
      HowTos: Mac Mini Mediacenter mit Plex oder XBMC / Logitech Harmony und der Mac

      Kommentar


      • Hi,

        erstmal danke für das ausführliche HowTo!

        Mit welchen Harmonys funktioniert das Ganze? Ich frage, weil ich gleich am Anfang mit meiner Harmony 350 nicht weiterkomme: Ich kann bei dem Plexplayer keine "Betriebseinstellungen" verändern, ich kann hier nur "Geräteverzögerung" und "Befehlswiederholungen" einstellen. Auch habe ich z.B. keine Möglichkeit gesehen der Fernbedienung zu sagen, dass im Modus Fernsehen bitte HDMI1 und im Modus Mediacenter der HDMI2 verwendet werden soll.
        Ist das ein Problem meiner Harmony oder der Software MyHarmony?

        Danke und lG,
        Alex

        Kommentar


        • Hallo Alex

          Inzwischen gibt es ja die "MyHarmony" App. Dort sehen die Menüs evtl. etwas anders aus als in den Screenshots. Die sind noch mit der Web Konfiguration erstellet worden. Die "Betriebseinstellungen" findest Du z.B. unter Devices/Change Device Settings. Den Eingang für eine Aktivität legst Du fest, indem Du unter "Activities" die Aktivität auswählst und auf "Change your settings" klickst. Dann gehst Du einfach die folgenden Einstellungen durch.

          Grundsätzlich funktioniert die Anleitung mit jeder Harmony, die "Aktionen" kennt.

          lg

          Michael
          HowTos: Mac Mini Mediacenter mit Plex oder XBMC / Logitech Harmony und der Mac

          Kommentar


          • Hi Michael,

            Zitat von lifeflow Beitrag anzeigen
            Inzwischen gibt es ja die "MyHarmony" App. Dort sehen die Menüs evtl. etwas anders aus als in den Screenshots. Die sind noch mit der Web Konfiguration erstellet worden. Die "Betriebseinstellungen" findest Du z.B. unter Devices/Change Device Settings. Den Eingang für eine Aktivität legst Du fest, indem Du unter "Activities" die Aktivität auswählst und auf "Change your settings" klickst. Dann gehst Du einfach die folgenden Einstellungen durch.
            unter Devices/Change Device Settings habe ich leider keine Betriebseinstellungen. Dort kann ich nur "Geräteverzögerung" und "Befehlswiederholungen" einstellen.

            Zitat von lifeflow Beitrag anzeigen
            Grundsätzlich funktioniert die Anleitung mit jeder Harmony, die "Aktionen" kennt.
            Ja das ist der Punkt. Anscheinend kann die Harmony 350 nur eine einzige, festgelegte Aktion, nämlich "Fernsehen" (mit der Watch TV - Taste). Dort kann ich nur die Geräte auswählen, welche eingeschaltet werden sollen - sonst nix - hrmpff. Ich dachte, ich kann bei den 4 Tasten, welche die Betriebsmodi durchschalten, das entsprechend konfigurieren, aber denkste. Da kann man anscheinend nur die einzelnen Geräte aktivieren, aber nicht den Input am TV festlegen o.ä.

            Hat sich also erledigt, die Harmony 350 ist hier einfach ungeeignet, da keine individuellen Aktionen möglich sind.

            War wohl ein Schuss in den Ofen :(

            Schöne Grüße,
            Alex

            P.S.: die Logitechs haben auf Ihrer Vergleichs-Seite folgende Features für die 350:
            - Programmierbare Tasten
            - Befehlsmakros
            - One-Touch-Aktionen
            - Premium-Setup
            lol....

            Kommentar


            • Ich hatte mal die H300i. Damit waren immerhin 4 Aktivitäten möglich. Die H350 kenne ich leider nicht. Du müsstest Dir vermutlich die H650 zulegen.
              HowTos: Mac Mini Mediacenter mit Plex oder XBMC / Logitech Harmony und der Mac

              Kommentar


              • Hallo,

                ich habe meine Harmony One nach dem Tutorial hier eingerichtet. Bei der Tastenbelegung habe ich für lauter/leiser/mute aber statt dem MacMini meinen LG TV eingestellt, da ich gerne die Lautstärke immer über den TV regeln würde.
                Leider gibt es aber damit Probleme: Wenn ich mit die Lautstärke regle, dann macht der TV brav lauter/leiser aber der Mini wechselt ebenfalls die Kanäle. Konnte noch kein Muster erkennen, welche Kanäle geschaltet werden, da der Mini etwas chaotisch schaltet bzw. manchmal nur das InfoFenster von EyeTv einblendet.

                Es scheint also so zu sein, dass sich die Infrarot-Codes vom TV-lauter/leiser mit denen vom Mini (RB) etwas überschneiden - was kann man da tun? Kann ich die RB Belegung ändern, also ich meine: macht dieser Versuch überhaupt Sinn oder gibt es dann bloß andere Querschläger? Gibt es eine alternative Lösung/Vorgehen?

                Danke und lG,
                Alex

                Kommentar


                • Hallo Alex

                  Welchen TV Empfänger verwendest Du am Mac? Hat der einen eigenen IR Port? Wenn ja, dann sorge mal dafür, dass der keine Signale von der Fernbedienung empfangen kann (z.B. mit Isolierband überkleben). Nur der IR Port im Mini sollte die Signale für die Steuerung des MC empfangen.

                  Welchen Mini hast Du im Einsatz? Besitzt der schon einen HDMI Port und ist so an den Fernseher angeschlossen? Wenn ja, dann deaktiviere mal probehalber CEC am Fernseher. Bei LG nennt sich das wohl SIMPLINK. Der Mini ist zwar m.W.n nicht HDMI-CEC fähig, aber vielleicht empfängt er ja trotzdem die Signale vom TV und interpretiert dort irgendetwas.

                  Natürlich kannst Du als letzte Lösung in der RB EyeTV Belegung Änderungen vornehmen. Ob das klappt, kann ich leider nicht sagen. Ich weiss ja nicht, was genau an den Fernseher gesendet wird und ob sich das mit anderen IR Codes aus dem RB Set beissen könnte. Du kannst in der Belegungstabelle freie oder nicht benötigte IR Codes heraussuchen und mit den störanfälligen Funktionen verknüpfen. Aber vielleicht lässt sich das Problem schon mit einem der o.g. Schritte lösen.

                  lg

                  Michael
                  HowTos: Mac Mini Mediacenter mit Plex oder XBMC / Logitech Harmony und der Mac

                  Kommentar


                  • Hallo Michael,

                    ich wollte nun nochmal Rückmeldung geben:
                    Welchen TV Empfänger verwendest Du am Mac? Hat der einen eigenen IR Port? Wenn ja, dann sorge mal dafür, dass der keine Signale von der Fernbedienung empfangen kann (z.B. mit Isolierband überkleben). Nur der IR Port im Mini sollte die Signale für die Steuerung des MC empfangen.
                    Ich habe den EyeTV Sat Free. Und ich wusste natürlich, dass ein IR-Empfang von diesem stören würde, daher habe ich ihn hinter den Schrank montiert (senkrecht, in einem 8cm Spalt zw. Fernsehschrank und Wand, ca. 10cm unterhalb der Schrank Oberseite).
                    Nun habe ich festgestellt das dieser Tuner so dermaßen IR-gierig ist, dass er selbst in dieser Montageposition Signale empfangen hat.

                    Soll heißen: Problem gelöst, nachdem der SatFree komplett in einen Karton gewandert ist habe ich keine Störungen mehr und kann die Lautstärke schön über den TV regeln :-) - Super!

                    Vielen Dank noch einmal für deine Hilfe und diese tollen HowTos!
                    Schöne Grüße,
                    Alex

                    Kommentar


                    • Hallo Alex

                      Danke für das Feedback! Viel Spass noch damit

                      lg

                      Michael
                      HowTos: Mac Mini Mediacenter mit Plex oder XBMC / Logitech Harmony und der Mac

                      Kommentar


                      • Hi Michael,

                        bin jetzt endlich dazugekommen mich endlich ein wenig mit meiner Harmony Ultimate Home zu beschäftigen und da liegt natürlich nahe, dass ich mich gleich and dieses Howto mache, um iTunes und Plex an meinem Mini zu bedienen.
                        Die Qualität und die Verständlichkeit dieses HowTo's ist einfach Weltklasse und dafür ein herzliches Dankeschön.

                        Eine kleine Fehlermeldung wird jedoch leider von deiner WakeUp App auf meinem System erzeugt. Weist du vielleicht warum?

                        Des Weiteren würde ich noch gerne ein paar iTunes Funktionen auf meine Harmony legen, wie z.B. Playlisten direkt auswählen oder Equalizer umstellen....

                        Schönen Abend noch

                        Mit freundlichen Grüßen
                        MrKNX
                        Angehängte Dateien

                        Kommentar


                        • Ok bin selbst drauf gekommen!

                          @ Michael
                          Die App MovCsr ist leider in der "Harmony Configs V3" nicht vorhanden und wird auch in diesem Tutorial nicht erwähnt..

                          Ist dieses Howto eigentlich zu empfehlen wenn man kein EyeTV installiert hat und nur iTunes und Plex über die Harmony bedienen will. Die WakeUp App fragt jetzt natürlich nach EyeTV

                          Kommentar


                          • Hallo Martin

                            Du kannst dieses HowTo auch ohne EyeTV verwenden. Ich habe das Ganze wohl etwas zu undeutlich beschrieben. Im Text steht:

                            Die im Ordner MiniMMC enthaltenen Dateien ersetzen die jeweils vorhandenen Versionen im Pfad Programme/MiniMMC. Auch hier gilt: vorhandene Dateien vorher sichern! Die WAKEUP.app wird schliesslich noch in den home Ordner kopiert.
                            Das bezieht sich auf das Mediacenter HowTo, welches vor dem Harmony HowTo entstanden ist und nur eine Steuerung per Apple Remote zuliess. Den MiniMMC Ordner mit dem entsprechenden Inhalt hast Du nur, wenn Du zuvor das Mediacenter HowTo abgearbeitet und die dort angehängten Dateien installiert hast. Dort ist auch z.B. die MovCsr.app enthalten. Die Remote Buddy / Harmony Anleitung ist zu einem späteren Zeitpunkt entstanden und die erwähnten Dateien (z.B. WAKEUP.app) waren als Upgrade für jene User gedacht, die diese Harmony Funktionen bei ihrem bestehenden Mediacenter nachrüsten wollten.

                            Du kannst die WAKEUP.app also einfach löschen oder editieren und einen eigenen Code einbauen, der nach einem Wakeup ausgeführt werden soll.

                            Weitere Funktionen / Belegungen lassen sich problemlos nachrüsten. Eine bestimmte Playlist kannst Du z.B. mit folgendem AS Code auswählen (hier als Beispiel für die Playlist "Party"):

                            Code:
                            tell application "iTunes" to play (next track of playlist "Party")
                            Falls Du weiter Fragen hast, melde Dich ruhig

                            lg

                            Michael
                            HowTos: Mac Mini Mediacenter mit Plex oder XBMC / Logitech Harmony und der Mac

                            Kommentar


                            • Guten Morgen,

                              Ok, das erklärt natürlich Einiges. War mir nicht ganz klar, dass das zusammenhängt.
                              Dachte eher, dass dieses HowTo ein eigenständiges ist und nichts mit den anderen zu tun hat.


                              Zitat von lifeflow Beitrag anzeigen
                              Code:
                              tell application "iTunes" to play (next track of playlist "Party")
                              Soweit auch klar, bin nur gerade etwas überfordert, wie ich Remote Buddy konfigurieren muss, um diese Funktion auf Displaytasten zu legen.

                              Deine Remote Buddy Config ist schon sehr umfangreich....
                              Werde es trotzdem versuchen

                              Kommentar


                              • Guten Morgen

                                Im Grunde ist es auch eigenständig oder kann zumindest so verwendet werden. Der ursprüngliche Gedanke war aber, eine Erweiterung für das Mediacenter HowTo anzubieten, damit eine Harmony vollständig genutzt werden kann und die Steuerung des Mediacenter damit komfortabler wird.

                                Zur Belegung. Im Harmony Configs V3 Paket sind einige Tabellen enthalten. Dort kannst Du am Beispiel einer Harmony One ablesen, wie die Tasten mit den Funktionen verknüpft sind. Sobald Du das Plex Player Gerät auf Deiner Harmony installiert hast, sind deren Tasten mit den bestimmten Funktionen des Plex Players belegt. Die rote "Aufnahme" Taste aus der Harmony ist z.B. mit der Plex Player Funktion "Record(Aufnahme)" belegt. Das Plex Player Gerät ist aber technisch betrachtet nur eine Sammlung von Apple Remotes mit unterschiedlichen IDs. Deshalb sendet die Harmony in diesem Beispiel den IR Code "Apple Remote 6 (ID155), Taste 'Runter(Down)'". In Remote Buddy wirst du bei der Remote 6, Taste "Runter" dann die entsprechende Funktion finden. In der EyeTV Belegung wird an dieser Stelle die Aufnahmefunktion ausgelöst. Bei den anderen Anwendungen erfolgt keine Reaktion, weil diese Programme keine Aufnahmefunktion besitzen.

                                Wenn Du also z.B. die oben erwähnte Playlist in iTunes mit der Zahlentaste "1" starten möchtest, dann kannst Du in der Tabelle sehen, dass diese Taste den Code "Apple Remote (ID151), Taste 'Hoch'" sendet. In der Harmony Software solltest / könntest Du noch überprüfen, ob die Hardware Taste 1 der Harmony auch tatsächlich mit der Funktion "1" des Plex >Players belegt ist. Dann gehst Du einfach in die Remote Buddy Einstellungen / iTunes und suchst in der Remote 2 die Taste "Hoch". Dort wählst Du dann "Eigene Aktionen" aus. Im Editorfenster für die Aktionen erstellst Du dann eine neue Aktion. Ich habe diese mal "Playlist 1" genannt. Bei den Actors entfernst Du den "Tastendruck", der dort standardmässig vorhanden ist, und fügst einen "AppleScript" Actor hinzu. In das Quelltext Feld fügst Du dann den AS Code ein und drückst auf "Übersetzen". Pass dann noch die Optionen für die Ausführung an, wie im Screenshot zu sehen, und klicke auf "Verwenden". Im 2. Screenshot siehst Du das Endergebnis. Nach diesem Muster kannst Du beliebig weitere Tasten mit Funktionen belegen oder vorhandene, nicht benötigte Funktionen durch eigene ersetzen.

                                lg

                                Michael

                                Edit: Bei Displaytasten funktioniert das im Prinzip genau gleich. Hier musst Du den Tasten in der Harmony Software aber wahrscheinlich noch die entsprechenden Plex Player Funktionen zuordnen. Der Plex Player sollte die Funktionen F1 - F12 kennen. Diese kannst Du z.B. den Displaytasten 1-12 zuordnen. Alles weitere siehst Du wieder in den Tabellen. Aber Achtung! Einige Displaytasten / Plex F-Tasten sind schon belegt, z.B. mit virtueller Tastatur, Maus, Timer etc. Diese Belegungen musst Du evtl. anpassen, falls Du diese Funktionen an einer anderen Stelle haben möchtest (oder gar nicht).

                                sc1.jpg
                                sc2.jpg
                                Zuletzt geändert von lifeflow; 31.12.2016, 11:00.
                                HowTos: Mac Mini Mediacenter mit Plex oder XBMC / Logitech Harmony und der Mac

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X