Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[HowTo] Logitech Harmony und MacMini (Version 3)

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wollte mal eben was zu dem Finder sagen. Wenn ich kein EyeTV laufen habe, aber über Exit auf der Harmony zwischen EyeTV und Plex wechsle öffnet sich bei mir auch ein Finder Fenster, Plex öffnet sich dann aber trotzdem ! Das Problem habe ich aber wirklich auch nur dann, wenn EyeTV geschlossen ist. Vielleicht hilft das ja

    Kommentar


    • Ja, genauso ist es bei mir auch.
      Ist auch schwer irgendwie zu erklären.

      Wenn EyeTV anfangs noch geschlossen ist, erscheint das Finderfenster, wenn Plex aufgerufen wird.
      Wenn Plex und EyeTV geschlossen sind und EyeTV wird aufgerufen, erscheint das Finderfenster auch.
      Wenn EyeTV inaktiv ist, kann gewechselt werden wie man will, dann erscheint das Finderfenster nicht.

      Da ich ja EyeTV nicht übers wechseln verlasse, sondern über das Menü schließe, erscheint also das Finderfenster bei mir immer.
      Sonst ist die Aussage von Shapethelola bei mir genauso nachzuvollziehen.

      Plex über die Maus geöffnet, lässt das Fenster nicht erscheinen. Egal ob EyeTV geöffnet ist oder nicht.
      Plex im Fenstermodus über die Harmony bringt auch wieder das Finderfenster, so wie oben beschrieben in Verbindung mit EyeTV.

      Kommentar


      • Super, vielen Dank für den Tipp! Das hat mich der Lösung des Rätsels ein gutes Stück näher gebracht

        Das Problem tritt genau dann auf, wenn keine der beteiligten Anwendungen im Vordergrund ist. Remote Buddy aktiviert dann offensichtlich als "Fallback" das iTunes Bahvior. Dadurch wird auch die iTunes Belegung aktiv, obwohl die Anwendung gar nicht im Vordergrund, sondern der Finder aktiv ist. Im "Mediacenter starten" Script, in der iTunes Belegung, gibt es aber eine Codezeile mit dem Hotkey CTRL+CMD+F. Damit wird innerhalb der iTunes Anwendung der Vollbildmodus ein- / ausgeschaltet. Dafür wird der Hotkey per System Events an den iTunes Prozess geschickt. Wenn iTunes aber nicht im Vordergrund ist, dann landet der Hotkey offensichtlich in Finder. Und dort öffnet die Kombi CTRL+CMD+F ein Suchfenster

        Im "normalen" Mediacenter Betrieb fällt das nicht weiter auf, da immer eine beteiligte Anwendung aktiv ist. Auch nach einem Wakeup oder Reboot (Autostart). Denn das passiert immer dann, wenn iTunes gestartet ist, aber eine von Remote Buddy nicht unterstützte Anwendung aktiv ist. Nur wenn iTunes völlig beendet ist, zeigt Remote Buddy in diesem Fall "Derzeit kein Behavior aktiv" an. Dann funktioniert aber auch die Harmony nicht.

        Ich habe mich hier mal an einer Problemlösung versucht. Das folgende Script ersetzt das "Mediacenter starten" Script in der iTunes Belegung. Ich habe ja in diesem Posting schon mal beschrieben wie man zum Script gelangt. Ihr müsst also zur iTunes Belegung navigieren und einen beliebigen "Mediacenter starten" Eintrag editieren. Nur muss diesmal nicht nur die eine Zeile

        Code:
        do shell script ("drutil tray eject")
        entfernt werden, sondern der ganze Scriptcode muss gelöscht werden. Das Quelltext Fenster muss leer sein. Anschliessend wird dieser Code hineinkopiert und auf "Verwenden" geklickt:

        Code:
        on run
            set VLevel to 0
            tell application "Remote Buddy"
                visualize effect "fadeReserve" for duration 8.0
                visualize effect "fadeOut" for duration 0.5 with color "black"
            end tell
            tell application "iTunes" to stop
            delay 1
            do shell script ("drutil tray eject")
            set IsFullscreen to ""
            tell application "System Events"
                set thename to name of (info for (path to frontmost application))
            end tell
            if thename = "itunes.app" then
                tell application "System Events"
                    tell process "iTunes"
                        get value of attribute "AXFullScreen" of window 1
                    end tell
                end tell
                set IsFullscreen to result as text
            end if
            if IsFullscreen = "true" then
                tell application "System Events"
                    tell application process "iTunes"
                        keystroke "f" using {control down, command down}
                    end tell
                end tell
            end if
            
            delay 3
            
            tell application "iTunes"
                tell front browser window to close
            end tell
            set XBMC_path to ""
            set Plex_path to ""
            set PlexHT_path to ""
            set MCtoUse to ""
            set MCDelay to 0
            tell application "Finder"
                set XBMC_path to ((path to applications folder) as string) & "XBMC.app"
                set Plex_path to ((path to applications folder) as string) & "Plex.app"
                set PlexHT_path to ((path to applications folder) as string) & "Plex Home Theater.app"
                if exists file XBMC_path then
                    set MCtoUse to "XBMC"
                    set MCDelay to 14
                end if
                if exists file Plex_path then
                    set MCtoUse to "Plex"
                    set MCDelay to 3
                end if
                if exists file PlexHT_path then
                    set MCtoUse to "Plex Home Theater"
                    set MCDelay to 3
                end if
            end tell
            
            if MCtoUse > "" then tell application MCtoUse to activate
            
            delay MCDelay
            
            if MCtoUse > "" then tell application MCtoUse to activate
            
            tell application "Remote Buddy"
                delay 0.5
                visualize effect "fadeIn" for duration 0.5 with color "black"
                visualize effect "fadeCleanUp" for duration 0.0
            end tell
            set app_name to "relaunch"
            set the_pid to (do shell script "ps ax | grep " & (quoted form of app_name) & " | grep -v grep | awk '{print $1}'")
            if the_pid is not "" then do shell script ("kill -9 " & the_pid)
        end run
        @double_d
        Du musst hier die Zeile

        Code:
        do shell script ("drutil tray eject")
        auch wieder entfernen.

        Das neue Script sollte das Problem lösen, da der Hotkey nur dann ausgelöst wird, wenn iTunes tatsächlich die Vordergrundanwendung ist - hoffe ich Erste Versuche waren sehr vielversprechend. Aber ausführlich getestet ist das noch nicht.

        lg

        Michael
        HowTos: Mac Mini Mediacenter mit Plex oder XBMC / Logitech Harmony und der Mac

        Kommentar


        • Hallo lifeflow,

          nach einbinden Deiner Änderungen funktioniert hier bei mir alles perfekt.
          Das Finderfenster bleibt verschwunden und das Laufwerk bleibt geschlossen.

          Ganz ganz großen Dank für Deine Hilfe. Echt klasse, was Du mir hier in den paar Tagen geholfen hast und vor allem mit welchem Elan und mit welcher Kompetenz Du das machst.
          Riesen Respekt.

          Nun kann ich mich weiter festigen im Umgang mit dem Mini als Mediencenter und hoffentlich bald auch mal was Konstruktives dazu beitragen.

          Und natürlich auch noch nen riesen Dankeschön von meiner Frau, die nun wieder den Fernseher im Wohnzimmer nutzen kann für ihre Daily Soaps. ;-)

          Kommentar


          • Guten Morgen

            Vielen Dank für das Lob Freut mich sehr, dass Dein System jetzt funktioniert! Ich wünsch Dir noch viel Spass mit Deinem Mac und hier im Forum. Und bei Fragen, einfach fragen

            lg

            Michael
            HowTos: Mac Mini Mediacenter mit Plex oder XBMC / Logitech Harmony und der Mac

            Kommentar


            • Hey alle zusammen.

              Ich bin neu hier im Forum und habe eine Frage zum Thema MacMini und Logitech Harmony 300i. Habe mir vor ein paar Wochen einen MacMini 6.2 gekauft (welcher laut Beschreibung auch einen IRDA Empfänger hat). Zusätzlich habe ich heute mein Logitech Harmony 300i bekommen, und wollte diese nun mit meinem MacMini koppeln. Laut der Beschreibung seitens Apple soll man unter "Sicherheit", "Firewall" und "Weitere Optionen" die Fernbedienung koppeln und "Menu" und "Nächster" drücken. Ich habe die Harmony über myharmony.com bereits mit 2 Geräten gefüttert, was auch astrein funktioniert. Zusätzlich habe ich ein drittes Gerät "Mac mini" hinzugefügt und die Tasten "Menü" und "Nächster" auch bestimmten Tasten zugewiesen und mit der Harmony synchronisiert. Nun wollte ich die Harmony wie seitens Apple beschrieben mit dem Mini koppeln. Komme hier aber nicht weiter, da es anscheinend nicht funktioniert.

              Kann mir jemand einen Tipp geben was ich machen muss?

              LG
              Hardy

              Kommentar


              • Hallo Hardy

                Willkommen bei uns

                Koppeln musst Du die Harmony (oder Apple Remote) eigentlich nur dann, wenn Du mehr als eine Remote im gleichen Zimmer benutzt. Mit der Koppelung kannst Du erreichen, dass ein Apple Gerät nur noch auf diese eine Fernbedienung reagiert. Wenn Du keine weitere Remote(s) oder Apple Geräte im gleichen Raum benutzt, dann ist das gar nicht nötig.

                Was genau möchtest Du denn tun? Welche Anwendungen sollen gesteuert werden? Hast Du noch weitere Apple Geräte (z.B. ATV) im gleichen Zimmer?

                lg

                Michael
                HowTos: Mac Mini Mediacenter mit Plex oder XBMC / Logitech Harmony und der Mac

                Kommentar


                • Hey lifeflow,

                  danke für das Willkommen

                  Also ich möchte folgendes erreichen:

                  Ich möchte den MacMini als MediaServer mit xbmc betreiben. Der steht direkt neben meinem Fernseher im Wohnzimmer, und bisher steuer ich xbmc mit meinem iPad mini per WLAN. Das sollte jetzt die Harmony übernehmen, da es beim MacMini. Weitere Fernbedienungen wie AppleRemote oder sonstige besitze ich nicht. An dem MacMini sind weder Mouse noch Keyboard angeschlossen. Es wäre ein nettes Feature wenn ich mit der Harmony auch den MacMini an für sich steuern könnte (gerade wenn xbmc mal abschmiert und ein PopUp bestätigt werden muss), das ist aber nicht zwingend notwendig.

                  Im Prinzip geht es mir primär nur darum, xbmc mit der Harmony steuern zu können. Außer dem MacMini und dem iPad besitze ich nicht von Apple.

                  Gruß
                  Steffen

                  Kommentar


                  • Hallo Steffen

                    Ok, soweit ist das klar geworden. Remote Buddy hast Du demnach noch nicht installiert?


                    Im Grunde hast Du folgende Möglichkeiten:

                    1. Du "fütterst" die Harmony mit mit einer Apple Remote aus der Datenbank, wie Du es bereits getan hast. In diesem Fall hast Du 6 Tasten (4 Richtungen auf dem Steuerkreuz, OK und Menu) für die rudimentäre Bedienung zur Verfügung. Vielleicht sind es auch 7 (Play/Pause), falls schon die aktuelle Alu Remote hinterlegt ist.

                    Vorteil: Das Ganze sollte eigentlich sofort funktionieren, ohne zusätzliche Soft / Hardware.
                    Nachtel: Aufgrud der geringen Anzahl an (virtuellen) Tasten nur sehr wenige Funktionen möglich.

                    2. Du fütterst die Harmony mit dem "Plex Player" Gerät aus der Logitech Datenbank und stellst in den XBMC Einstellungen die Fernbedienung auf "Multi-Fernbedienung (Harmony)" um.

                    Vorteil: Du kannst wesentlich mehr Tasten der Harmony für die XBMC Steuerung verwenden.

                    Nachteil: In anderen Programmen hast Du trotzdem nur die 6/7 Tasten der Apple Remote zur Verfügung. Bei meinen Test habe ich damit ausserdem keine stabile Steuerung hinbekommen.

                    3. Du wirft mal einen Blick in das erste Posting dieses Threads, installierst Remote Buddy und führst die Anleitung durch.

                    Vorteil: Du kannst im Prinzip alle Tasten der Harmony für die Steuerung Deines Mediacenters einsetzen. Remote Buddy bringt ausserdem eine virtuelle Maus und Tastatur mit, die sich ebenfalls mit der Fernbedienung steuern lassen.

                    Nachteil: Die Einrichtung braucht etwas Planung und Zeit. Remote Buddy ist nicht kostenlos. Es gibt aber eine kostenlose Testphase (ich glaube, 2 Wochen?). Du kaufst also nicht die Katze im Sack.


                    Wenn Du Maus / Tastaturfunktionen auf der Harmony haben möchtest, dann dürfte Remote Buddy wahrscheinlich sogar die einzige sinnvolle Möglichkeit darstellen. Eine Koppelung zwischen der Harmony und dem Mini ist in keinem Fall nötig, da Du je keine weiteren Apple Remotes / Geräte verwendest. Falls Du Dich für Vorschlag 2 oder 3 entscheiden sollte, dann wäre eine Koppelung sogar nachteilig. Denn damit würde die Harmony nur eingeschränkt funktionieren.

                    Ich hoffe, das hilft Dir erst mal ein Stückchen weiter. Bei Fragen, einfach fragen

                    lg

                    Michael
                    HowTos: Mac Mini Mediacenter mit Plex oder XBMC / Logitech Harmony und der Mac

                    Kommentar


                    • Hallo Michael,

                      neinn habe ich noch nicht installiert. Ich werde mich aber für Variante 3 entscheiden denke ich.

                      Werde RemoteBuddy installieren und das Tutorial mal durcharbeiten und das ganze testen. Ich danke dir erstmal für die Hilfe!! Deine Ausführungen haben mir unheimlich weiter geholfen!!

                      Gruß
                      Steffen

                      Kommentar


                      • Hallo Steffen

                        Im Harmony Configs Paket, in der Anleitung, gibt es einen Ordner w_o EyeTV. Das wären die richtigen Dateien für Dich, da Du ja kein EyeTV verwendest. Falls Du Fragen dazu hast, oder Anpassungen brauchst, dann melde Dich einfach

                        lg

                        Michael
                        HowTos: Mac Mini Mediacenter mit Plex oder XBMC / Logitech Harmony und der Mac

                        Kommentar


                        • Hallo Michael,

                          erstmal danke für die vielen Infos. Wollte heute nun anfangen die Harmony einzustellen. Scheitere bei der Anleitung aber schon relativ am Anfang, da die Harmonysoftware anscheinend nicht mehr so funktioniert wie es auf den Screenshot abgebildet ist.

                          Ich habe nun ein Geräte "Plex Media Center PC" der Harmony hinzugefügt. Die Software fragt mich nun ob ich die Oridinalfernbedienung zur Hand habe, oder nicht. Hier habe ich nein gewählt. Danach kann ich die Einstellungen wie im Tutorial beschrieben garnicht vornehmen. Weisst du Rat? Komme hier nach 2 Std probieren nicht weiter :(

                          Und was genau mache ich denn mit den plist Dateien die in der zip drinne hängen?

                          Gruß
                          Steffen

                          Kommentar


                          • Hallo Steffen

                            Die Screenshots wurden mit der lokalen Software der Harmony One erstellt. Das ist das Modell, welches ich hier habe. Wenn Deine Fernbedienung online (myharmony.com) eingerichtet wird, dann sehen die Dialoge wahrscheinlich anders aus. Aber im Grunde sollten alle Funktionen dort auch vorhanden sein. Wo genau, kann ich aber leider nicht sagen. Im Grunde geht es jedoch hauptsächlich darum, die Tasten der Harmony mit den entsprechenden Funktionen des "Plex Media Center PC" zu belegen. Und zwar so, wie in der Anleitung beschrieben.

                            Im Harmony Configs Paket gibt es auch ein paar Tabellen in unterschiedlichen Dateiformaten. Dort kannst Du genau ablesen, mit welcher Funktion jede Harmony Taste belegt werden muss.

                            Die plist Dateien müssen in den Ordner ~/Library/Preferences. Bitte achte darauf, dass es sich hier um den Library Ordner in Deinem Home Verzeichnis handelt, nicht um den im Hauptverzeichnis Deiner Festplatte! Falls der Library Ordner in Deinem Home Verzeichnis nicht existiert, dann ist er ausgeblendet. In diesem Fall musst Du ein Terminal Fenster öffnen (Programme/Dienstprogramme/Ternimal) und folgenden Code eintippen / ausführen:

                            Code:
                            sudo chflags nohidden ~/Library
                            In der Anleitung, direkt unterhalb der Harmony Screenshots, ist genau beschrieben welche Dateien wohin kopiert werden müssen.

                            lg

                            Michael
                            HowTos: Mac Mini Mediacenter mit Plex oder XBMC / Logitech Harmony und der Mac

                            Kommentar


                            • Hallo Michael,

                              bin jetzt nochmal Schritt für Schritt die Anleitung durchgegangen. Einige Einstellungen in myharmony.com konnte ich nicht vornehmen, wie in den Screenshot angezeigt. Aber die Tasten habe ich jetzt dementsprechend programmiert. Die Dateien habe ich ebenfalls laut Anleitung an die entsprechenden Orte kopiert. Nur leider tut sich garnichts wenn ich versuche xbmc oder den mini über die Harmony zu steuern. Ich bin langsam am verzweifeln!! Habe jetzt schon so viel Zeit investiert, und es ist 0% Fortschritt bez. eine Ergebnisses zu erkennen. Wenn ja wenigstens erkennbar wäre das zumindestens 1 oder 2 Tasten funktionieren würden, dann wäre das ja schoneinmal ein kleiner Fortschritt. Irgendwie habe ich mir das ganze einfacher vorgestellt...
                              Zuletzt geändert von Hardy; 21.04.2013, 08:56.

                              Kommentar


                              • Hallo Steffen

                                Wenn die Dateien am richtigen Ort liegen, dann muss die Lösung in den Harmony Einstellungen zu finden sein. Vorab könntest Du aber noch testen, ob der Infrarot Empfänger des Mini nicht deaktiviert ist. Geh mal in "Systemeinstellungen/Sicherheit/Allgemein". Klicke dort auf das Schloss Symbol und gib Dein Passwort ein, falls erforderlich. Klicke dann auf den Button "Weitere Optionen...". Die markierte Option darf nicht aktiviert sein.

                                sc1.jpg

                                Wenn das auch nichts bringt, dann kannst Du mir mal Deine Zugangsdaten von myharmony.com per PN zuschicken. Vielleicht sehe ich dort etwas.

                                lg

                                Michael
                                HowTos: Mac Mini Mediacenter mit Plex oder XBMC / Logitech Harmony und der Mac

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X