Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[HowTo] Jailbreak AppleTV2 mit Seas0npass auf Mac OSX 10.7 LION

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [HowTo] Jailbreak AppleTV2 mit Seas0npass auf Mac OSX 10.7 LION

    Nachdem es beim Jailbreak des ATV2 massivste Probleme gibt, welche ich auch zu bewältigen hatte, möchte ich meinen reproduzierbar funktionierenden Weg hier niederschreiben, auf dass andere ebenfall (endlich) Erfolg damit haben.

    Voraussetzungen:

    - Apple TV 2 mit aktuellster Firmware (Stand 24.07.2011)
    - Micro-USB Kabel (KLICK) Der Stecker nennt sich "Micro-B"
    - Alu-Remote
    - Seas0npass 0.7.7.
    - PwnageTool 4.3.3.1 (z.B. hier)
    - Am Mac unter Einstellungen->Sicherheit die Fernbedienung deaktivieren

    Vorbereitung:

    Apple TV 2 mittels Micro-USB mit dem Mac direkt verbinden. Es darf kein USB-Hub verwendet werden und das AppleTV2 mit dem Strom verbinden. Die Stromversorgung muss die gesamte Zeit über an bleiben

    Jailbreak:

    1. Pwnaged DFÜ-Modus des Apple TV 2 aktivieren. Hier kommt der schwere Teil der Sache, denn es kommt sehr auf das Timing an:

    - [Menü] + [Down] auf der Alu-Remote drücken und so lange halten, bis das ATV2 schnell blinkt
    - sofort darauf beide Tasten kurz loslassen und sofort [Menü] + [Play/Pause] drücken und halten. Das es etwa für 6-7 Sekunden (21,22,23,... zählen) bis das ATV2 extrem schnell blinkt. Dann loslassen und das ATV2 sollte anfangen gleichmäßig zu blinken.

    Sollte es nicht so sein, dann einfach nochmal den Punkt 1 durchführen, bis es am Ende hier soweit ist.

    2. Jetzt das PwnageTool 4.3.3.1 starten. Dort AppleTV2 anklicken:
    Bildschirmfoto 2011-07-24 um 10.43.45.jpg
    und dann oben auf "DFU" klicken.
    Diese Anweisungen müssen nun ebenfalls befolgt werden. Anschließend befindet sich das ATV2 in einem "Pwnage-DFÜ" und der Jailbreak kann starten.

    3. Seas0npass und iTunes starten und in dem Programm Seas0npass "Create IPSW" auswählen.
    Irgendwann wird Seas0npass eine Fehlermeldung bringen, dass es nicht mit iTunes arbeiten konnte und man die IPSW selbst auswählen soll. In diesem Fall selbst zu iTunes gehen und dort mit gredückter [ALT]-Taste beim dort angezeigten AppleTV die "Wiederherstellen"-Taste drücken. Man darf dann eine Software auswählen. Die Software, die man sucht, liegt im Homeverzeichnis, also dort, wo man hinkommt, wenn man den eigenen Namen im Finder anklickt. Diese auswählen und iTunes das ATV2 wiederherstellen lassen.
    Wichtig ist, dass man wirklich lange abwartet. Das ATV2 und iTunes scheinen mehrere Minuten nichts zu machen, aber einfach warten. Beendet wird der Jailbreak ebenfalls mit einer USB-Fehlermeldiung durch iTunes. Diese ignorieren. Der Jailbreak ist abgeschlossen.

    Fertig! Jetzt kann das ATV2 wieder ganz normal betrieben werden. Es gibt im Menü zwei neue Punkte. Einer nennt sich Seas0npass. Diesen kann man anwählen und ausblenden. Der zweite befindet sich rechts neben den Einstellungen und erlaubt es, die neuen Funktionen zu installieren.
    Hat man das ATV-Flash black (kostenpflichtig), hat man noch weitere Funktionen, wie z.B. einen Vollbild-Internetbrowser mit dem sich u.a. auch die Aufzeichnungen von EyeTV direkt und in hoher Qualität auf das ATV2 streamen lassen. LiveTV von EyeTV geht zwar auch, aber nur in schlechter Qualität.
    Angehängte Dateien
    Zuletzt geändert von Bidi; 24.07.2011, 10:46.
    Meine Hardware: iPhone 6 Plus 128GB spacegrau; iPad Retina 64GB 3G + 16GB 3G; MacBook 12" 1,2GHz, 512GB SSD; MacBook Air 5,2 13" 1,8GHz i5, 128GB SSD, 4GB RAM; Amazon FireTV; Amazon Fire Stick
    Tuner: Elgato NetStream 4Sat
    PayTV-Hardware: 1x UniCam, 1x Diablo Cam LAN; Smargo Smartreader v2; OSCAM@RaspBerry Pi
    Airplay Lautsprecher: Sonos PlayBar; 2x Sonos Play:1; 1x Sonos Play:3
    Server: Qnap TS-653A mit 5x Hitachi Deskstar 7K4000 4TB HDD

  • #2
    Hey Bidi,

    ich habe deine Anweisungen befolgt, aber bei mir erscheint das Menü rechts von den "Einstellungen" nicht.
    Was mache ich falsch?
    Oder muss ich XBMC auf einer anderen Weise installieren?

    Grüße,
    blub
    Zuletzt geändert von blablub87; 28.07.2011, 19:46.

    Kommentar


    • #3
      Ist denn der Punkt Seas0npass vorhanden? Wenn nicht, dann hat der Jailbreak nicht geklappt. Hattest du denn die Entsprechenden Blinksignale zu dem zweiten DFÜ Mode?
      Meine Hardware: iPhone 6 Plus 128GB spacegrau; iPad Retina 64GB 3G + 16GB 3G; MacBook 12" 1,2GHz, 512GB SSD; MacBook Air 5,2 13" 1,8GHz i5, 128GB SSD, 4GB RAM; Amazon FireTV; Amazon Fire Stick
      Tuner: Elgato NetStream 4Sat
      PayTV-Hardware: 1x UniCam, 1x Diablo Cam LAN; Smargo Smartreader v2; OSCAM@RaspBerry Pi
      Airplay Lautsprecher: Sonos PlayBar; 2x Sonos Play:1; 1x Sonos Play:3
      Server: Qnap TS-653A mit 5x Hitachi Deskstar 7K4000 4TB HDD

      Kommentar


      • #4
        Ja, Seas0nPass ist als Menüpunkt vorhanden. Und mit den Blinksignalen hat alles funktioniert. Deswegen bin ich so verwirrt :(

        Kommentar


        • #5
          Ok, dann ist der Jailbreak korrekt durchgeführt worden. Dein ATV 2 ist somit definitiv jailbreaked. Hast du ne Möglichkeit, ATV-Flash zu installieren? Du musst jetzt nur noch die Software drauf bekommen. Dazu braucht das ATV übrigens nicht mehr mit dem Rechner verbunden zu sein.
          Ich habe mir das ATV-Flash Black gekauft und da ein Paket dazu bekommen. Aber das müsste es abgespeckt auch so geben.
          Meine Hardware: iPhone 6 Plus 128GB spacegrau; iPad Retina 64GB 3G + 16GB 3G; MacBook 12" 1,2GHz, 512GB SSD; MacBook Air 5,2 13" 1,8GHz i5, 128GB SSD, 4GB RAM; Amazon FireTV; Amazon Fire Stick
          Tuner: Elgato NetStream 4Sat
          PayTV-Hardware: 1x UniCam, 1x Diablo Cam LAN; Smargo Smartreader v2; OSCAM@RaspBerry Pi
          Airplay Lautsprecher: Sonos PlayBar; 2x Sonos Play:1; 1x Sonos Play:3
          Server: Qnap TS-653A mit 5x Hitachi Deskstar 7K4000 4TB HDD

          Kommentar


          • #6
            Ansonsten kannst du per Terminal beliebig Software installieren. Dazu gibt es dann auch Youtube-Videos, wo es gut erklärt wird. Man muss nur z.B. für Plex entsprechend nach Plex ATV 2 bei google suchen.
            Meine Hardware: iPhone 6 Plus 128GB spacegrau; iPad Retina 64GB 3G + 16GB 3G; MacBook 12" 1,2GHz, 512GB SSD; MacBook Air 5,2 13" 1,8GHz i5, 128GB SSD, 4GB RAM; Amazon FireTV; Amazon Fire Stick
            Tuner: Elgato NetStream 4Sat
            PayTV-Hardware: 1x UniCam, 1x Diablo Cam LAN; Smargo Smartreader v2; OSCAM@RaspBerry Pi
            Airplay Lautsprecher: Sonos PlayBar; 2x Sonos Play:1; 1x Sonos Play:3
            Server: Qnap TS-653A mit 5x Hitachi Deskstar 7K4000 4TB HDD

            Kommentar


            • #7
              Super! Ich habe es jetzt hinbekommen. Konnte über Terminal einiges erreichen. Eine Frage bleibt mir trotzdem:
              Ich habe meinen Mac freigegeben bzw. eine Festplatte, die ich angeschlossen habe.
              Nun möchte ich Filme von der Festplatte über XBMC streamen... nach der Freigabe habe ich die IP meines Rechners bekommen, damit ich mit dieser auf den Mac zugreifen kann. Wenn ich jedoch bei XBMC reingehe und auf Videos --> Files gehe, dann kann ich "Videos adden" und dort die IP angeben... leider findet XBMC aber meinen MAc nicht. Bin ich dort falsch oder was muss ich da machen?

              Grüße,
              Blub

              Kommentar


              • #8
                Da kann ich leider nicht weiterhelfen, da ich eben ATV-Flash benutze und den dort integrierten MediaPlayer. Dieser zeigt mir automatisch alle verfügbaren Freigaben an.
                Meine Hardware: iPhone 6 Plus 128GB spacegrau; iPad Retina 64GB 3G + 16GB 3G; MacBook 12" 1,2GHz, 512GB SSD; MacBook Air 5,2 13" 1,8GHz i5, 128GB SSD, 4GB RAM; Amazon FireTV; Amazon Fire Stick
                Tuner: Elgato NetStream 4Sat
                PayTV-Hardware: 1x UniCam, 1x Diablo Cam LAN; Smargo Smartreader v2; OSCAM@RaspBerry Pi
                Airplay Lautsprecher: Sonos PlayBar; 2x Sonos Play:1; 1x Sonos Play:3
                Server: Qnap TS-653A mit 5x Hitachi Deskstar 7K4000 4TB HDD

                Kommentar


                • #9
                  Ich möchte das hier gerne updaten.

                  Aktuell (Stand 12/2011) funktioniert der jailbreak mit Pwnage nicht auf einem ATV2 neuer Bauart (A1378). Das aktuell downloadbare Pwnage-Tool kann nichts mit der ATV Software Build 1.4.3 8F455 anfangen, die kompatibel zu diesem ATV2 ist. Die zu Pwnage kompatiblen Build 1.4.3 8F202 kann hingegen auf diesem ATV2 nicht installiert werden.

                  Mit Seas0npass alleine funktioniert es hingegen!
                  Dazu nur die genaue und gute Anleitung auf deren Website folgen. z.B. ist Anschluß an das Stromnetz ist nicht mehr erforderlich.
                  hier der link: http://support.firecore.com/entries/387605-jailbreaking-101-seas0npass

                  Anschließend hat man wie auf der Site beschrieben ein Icon unten rechts (FC), das anzeigt, daß das ATV2 ge-jailbreakt ist.

                  Ich habe dann weiter die automatische Software-Aktualisierung nach folgender Anleitung abgestellt:

                  http://forums.macrumors.com/showthread.php?t=1080556

                  Beitrag Nr. 5

                  Bin ein bisschen über die Adresse für das ATV im Terminal gestolpert:

                  ssh root@192.168.2.23 ist z.B. meine. Der Kollege schreibt da "ssh root@appletv.ip.adress.here" was ich ein wenig missverständlich fand (bin kein so großer Crack im Terminal-hacking)

                  Danach kommt erst mal eine Abfrage, ob man das wirklich will (mit "Y") bestätigen und eine Passwortabfrage.
                  Das Standardpasswort für jedes ATV2 ist "alpine". Warum auch immer....

                  Dann geht's weiter mit den im Thread beschriebenen Hack. Funktioniert einwandfrei.

                  So, jetzt noch zum Thema, weil es gleich so schön rein passt:

                  Wie installiere ich Plex auf dem ATV? Andere Software wie ATVFlashblack oder NitoTV brauche ich eigentlich nicht.
                  Dafür gibt's aber auch eine super Anleitung:

                  http://www.youtube.com/watch?v=9MeDf...ayer_embedded#

                  gut, das ist in Englisch. Deshalb hier die Kurzanleitung in Deutsch:

                  Wenn man schon eine Verbindung mit dem Terminal aufgebaut hat (siehe oben), dann kann man durch Eingabe folgender Befehle das aktuelle Plex-Plug-In für AppleTV2 downloaden und installieren:

                  http://iphoneblogr.com/PostImages/Commands.txt

                  Bei mir hat der erste Teil der Anleitung, über den Browser irgendwie sicherzustellen daß Plex aktuell ist, (die ersten zwei Zeilen ("update settings" in den commands) eine Fehlermeldung von Safari produziert. Ich habe das ignoriert und es funktioniert einwandfrei.

                  alles was weiter kommt sind dann jeweils eine Zeilen Terminal-befehl zum reinkopieren. Nach jedem command (die mit "command Nr." bezeichnete Zeile natürlich nicht mitkopieren, sondern nur den darunter stehenden Befehl) mit der "return"-Taste abschließen. Nach dem 4. und 5. Befehl tut sich einiges. Nicht verwirren lassen.

                  der letzte Befehl ("Killall") startet das ATV2 neu und danach ist Plex da

                  Kommentar


                  • #10
                    Danke für das Update. Aktuell kann aber wohl ja nur ein tethered jailbreak machen, richtig? Ich warte mit dem nächsten großen Update hier bis zu einem JB für 4.4.3 welcher untethered klappt. Da ist aber bis auf weiteres nichts in Sicht.
                    Meine Hardware: iPhone 6 Plus 128GB spacegrau; iPad Retina 64GB 3G + 16GB 3G; MacBook 12" 1,2GHz, 512GB SSD; MacBook Air 5,2 13" 1,8GHz i5, 128GB SSD, 4GB RAM; Amazon FireTV; Amazon Fire Stick
                    Tuner: Elgato NetStream 4Sat
                    PayTV-Hardware: 1x UniCam, 1x Diablo Cam LAN; Smargo Smartreader v2; OSCAM@RaspBerry Pi
                    Airplay Lautsprecher: Sonos PlayBar; 2x Sonos Play:1; 1x Sonos Play:3
                    Server: Qnap TS-653A mit 5x Hitachi Deskstar 7K4000 4TB HDD

                    Kommentar


                    • #11
                      Hallo!
                      So wie ich das beschrieben habe (mit der Build 8F455) ist es untethered. Mit der Build funktionieren auch Airplay (getestet).
                      Für das allerneuste Update auf iOS 5 (den Build kenn ich jetzt nicht) gibt es tatsächlich nur ein tethered Jailbreak. Da wird bei Seas0npass auch beschrieben (gibt auch ein Howto)

                      LG

                      Jan

                      Kommentar


                      • #12
                        Ja, das meine ich. 4.3 ist 8F433. Ich warte eben schon länger auf nen 4.4.3 untethered. Seit iOS5 ist es sehr ruhig in der jailbreak-Ecke geworden.
                        Meine Hardware: iPhone 6 Plus 128GB spacegrau; iPad Retina 64GB 3G + 16GB 3G; MacBook 12" 1,2GHz, 512GB SSD; MacBook Air 5,2 13" 1,8GHz i5, 128GB SSD, 4GB RAM; Amazon FireTV; Amazon Fire Stick
                        Tuner: Elgato NetStream 4Sat
                        PayTV-Hardware: 1x UniCam, 1x Diablo Cam LAN; Smargo Smartreader v2; OSCAM@RaspBerry Pi
                        Airplay Lautsprecher: Sonos PlayBar; 2x Sonos Play:1; 1x Sonos Play:3
                        Server: Qnap TS-653A mit 5x Hitachi Deskstar 7K4000 4TB HDD

                        Kommentar


                        • #13
                          Nochmal ein kleines Update, nachdem ich den Jailbreak jetzt zwei Tage ausprobiert habe:

                          So wie beschrieben fällt nach ca. 10 Min die Video (HDMI)-Ausgabe aus. Es kommt zu einem "Zap", das ATV läuft offensichtlich weiter (PowerLED leuchtet normal), Bild und Ton sind allerdings weg. Ein Neustart hilft manchmal, aber nicht immer. Ziemlich Buggy also im Moment. Das hat auch nichts mit der Plex-installation zu tun, weil es beim ganz normalen von iTunes Musik passiert ist.
                          Werde weiter berichten...

                          Kommentar


                          • #14
                            Interessante Infos. Ich habe noch immer eine ältere iOS-Version auf meinem ATV2, da ich ein untethered jailbreak brauche. Hier gibts es keinerlei Probleme
                            Meine Hardware: iPhone 6 Plus 128GB spacegrau; iPad Retina 64GB 3G + 16GB 3G; MacBook 12" 1,2GHz, 512GB SSD; MacBook Air 5,2 13" 1,8GHz i5, 128GB SSD, 4GB RAM; Amazon FireTV; Amazon Fire Stick
                            Tuner: Elgato NetStream 4Sat
                            PayTV-Hardware: 1x UniCam, 1x Diablo Cam LAN; Smargo Smartreader v2; OSCAM@RaspBerry Pi
                            Airplay Lautsprecher: Sonos PlayBar; 2x Sonos Play:1; 1x Sonos Play:3
                            Server: Qnap TS-653A mit 5x Hitachi Deskstar 7K4000 4TB HDD

                            Kommentar


                            • #15
                              wie gesagt: untethered ist es mit der Build 8F455 auch. Das ist meines Wissens die letzte Version vor iOS5, die aber schon Airplay kann (wichtig für mich). Nur das HDMI-Problem habe ich auch andern Orts schon beschrieben gesehen. Welche Build verwendest du zur Zeit und ist stabil? Könntest Du auch mal schauen, wenn es nicht zu viel Mühe macht, welche Typennummer (A.....) unten auf dem ATV steht?

                              LG Jan

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X