Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Fix] Falsche Auflösung, wenn das System vor dem AVR / TV eingeschaltet wurde

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Fix] Falsche Auflösung, wenn das System vor dem AVR / TV eingeschaltet wurde

    Hi@all

    Einige User haben von Problemen berichtet, wenn der AVR / Fernseher erst nach dem Start des Mediacenters eingeschaltet wurde. Das Bild des Mac wurde dann häufig in einer falschen Auflösung dargestellt. Es handelt sich hier um ein Problem, welches wohl hauptsächlich bei Denon und Marantz AVR anzutreffen ist.

    Hier ist nun ein Versuch, dem Problem beizukommen. Zentrales Element ist das Tool SwitchResX, welches eine umfangreiche Manipulation der Monitor Einstellungen zulässt. Mit diesem Tool ist es sogar möglich, einzelne Anwendungen mit einer bestimmten Auflösung szu starten. So könnte man z.B. Safari, für eine bessere Lesbarkeit, automatisch mit einer 720p Auflösung aufrufen, während Plex mit FullHD startet. In dieser Anleitung geht es jedoch vorerst nur darum, immer die FullHD Auflösung zu erzwingen. Auch dann, wenn der AVR / TV erst später eingeschaltet wurde.

    Die Anleitung besteht aus mehreren Teilen. Zwingend vorausgesetzt ist die Installation von SwitchResX. Wer die Auflösung anschliessend per Logitech Harmony aktivieren möchte, der setzt den Harmony Teil der Anleitung um. Wer die Auflösung automatisch bei Verfügbarkeit des AVR / TV setzen möchte, der benötigt zusätzlich die kostenlose Software ControlPlane und das kleine Script SWRes.app: SWRes.app.zip. Kopiere zunächst die SWRes.app in den "Programme" Ordner und starte sie einmalig von Hand. Fahre dann mit der Installation von ControlPlane fort.

    ControlPlane wurde hauptsächlich für Reisende entwickelt, die ihren Computer an unterschiedlichen Orten einsetzen. Stell Dir mal vor, Du arbeitest hauptsächlich in Deinem Büro in Zürich. Manchmal nimmst Du den Laptop nach Hause, um auch dort zu arbeiten. Ausserdem besuchst Du 2x pro Monat die Niederlassung in Tokyo. ControlPlane kann Dich nun bei der Anpassung der Einstellungen für die jeweilige Umgebung unterstützen. Das Programm sammelt eine Vielzahl an Informationen über die aktuelle Umgebung und versucht so festzustellen, an welchen Standort Du Dich gerade befindest. Du kannst nun Standorte einrichten (z.B. Home, Office, Tokyo) und festlegen, was beim Betreten und Verlassen einer Umgebung passieren soll. Damit ControlPlane eine Umgebung automatisch erkennen kann, wird jede Umgebung mit bestimmten Merkmalen versehen. Daraus lassen sich dann Regeln bilden. Eine Regel könnte z.B. so aussehen:

    Wenn der Monitor "LA2405" angeschlossen ist, und sich am USB Anschluss der Drucker "CM1312 MFP" befindet dann bin ich mit hoher Wahrscheinlichkeit zu Hause. Also wird die Umgebung "Home" aktiviert.

    In der Umgebung "Home" wird dann definiert, welche Funktionen beim Betreten ausgeführt werden sollen. Man könnte nun automatisch bestimmte Netzlaufwerke verbinden oder Programme / Scripte starten. Wir nutzen nun die Monitorerkennung für die automatische Einrichtung der Auflösung.


    Hier nun die einzelnen Installationsschritte:


    1. SwitchResX


    Gehe nach der SwitchResX Installation in Systemeinstellungen/SwitchResX. Stell sicher, dass der SwitchResX Dienst läuft.



    Klicke dann auf den Punkt "Anzeige-Set", auf den "+" Button und erstelle ein neues Set. Taufe es mit dem Namen "Standard". Du kannst eigentlich alle Einstellungen so belassen. Überprüfe jedoch, ob der richtige Bildschirm und die korrekte Auflösung angezeigt wird. In meinem Fall ist das ein Monitor HP Compaq LA2405WG, mit einer Auflösung von 1920x1200 Pixel. Bei Dir ist dort vermutlich der Name Deines AVR oder TVs zu sehen, die Auflösung 1920x1080.



    Nach der Einrichtung sollte das ungefähr so aussehen:



    Du kannst nun alle SwitchResX Fenster schliessen, die Änderungen dabei speichern (falls danach gefragt wird). Die Einrichtung ist soweit abgeschlossen.


    2. Logitech Harmony

    Gehe nun in die Einrichtung Deiner Fernbedienung. Suche Dir eine beliebige, geeignete Taste (z.B. eine Display Taste) und belege sie mit der Funktion "Plex Player, F5". Hier mal am Beispiel meiner Harmony One.



    Sobald diese Funktion eingerichtet und auf Deine Harmony synchronisiert ist, ist die Einrichtung hier bereits abgeschlossen.


    Nun muss noch die Verknüpfung in Remote Buddy erfolgen. Gehe dazu in Einstellungen / Belegung / iTunes Belegung. Suche dort die Remote A, Taste "Links" und wähle "Eigene Aktionen".



    Du kommst nun zum Editor für Aktionen, der Dir schon bekannt sein dürfte. Füge dort mit dem "+" Button eine neue Aktion hinzu. Bei "Implementation" wird normalerweise ein "Tastendruck" Aktors als Standard angezeigt. Entferne diesen und lege als einzigen Actor einen "Applescript" Actor an. Füge dann folgenden Code in das "Quelltext"m Fenster ein:

    Code:

    tell application "SwitchResX Daemon" use display set "Standard" end tell
    und setze die Einstellungen wie im Screenshot zu sehen.



    Gehe dann in Belegung / Globale Belegung und suche auch hier die Remote A, Taste "Links". Belege diese Taste mit "iTunes / Auflösung".




    Jetzt solltest Du mit Deiner Display Taste die Auflösung auf FullHD ändern können.
    Zuletzt geändert von lifeflow; 14.04.2013, 00:51.
    HowTos: Mac Mini Mediacenter mit Plex oder XBMC / Logitech Harmony und der Mac

  • #2
    3. ControlPlane

    Nach der Installation von ControlPlane kannst Du die Einstellungen öffnen. Lege dort zunächst 2 Umgebungen an. Ich habe die Umgebungen "Kein Bildschirm" und "Monitor angeschlossen" genannt.



    Im Reiter "Allgemein" habe ich folgende Einstellungen vorgenommen:



    Gehe nun zu den Evidenzquellen. Deaktiviere dort alle Optionen, bis auf "Attached Monitor".



    Gehe dann zu den Regeln und lege eine neue an. Hier legst Du fest, dass beim Anschluss des Monitors (der AVR / das TV Gerät), die Umgebung "Monitor angeschlossen" aktiviert werden soll. Ziehe den Slider unbedingt bis zum Anschlag!

    sc5.jpg

    So sieht die Regel dann fertig aus:



    Nun musst Du noch eine Aktion hinzufügen. Nimm dafür eine "Application Option / Open File or Application".



    Wähle dann die "SWRes.app" im "Programme" Ordner aus. Die restlichen Einstellungen kannst Du wieder dem Screenshot entnehmen.




    Das wäre es schon. In Zukunft sollte automatisch die SWRes.app gestartet werden, sobald Dein AVR / TV eingeschaltet wird. Die SWRes.app entspricht dem zuvor geposteten Applescript Code für die Tastenbelegung der Harmony, also:


    Code:
    tell application "SwitchResX Daemon"
        use display set "Standard"
    end tell
    Es wird das "Standard" Profil in SwitchResX aktiviert. Dort musst Du Deinen Bildschirm mit der richtigen Auflösung konfiguriert haben, wie im 1. Abschnitt beschrieben.

    Ich habe das hier mir meinem HP LA2405 Monitor getestet und das funktioniert einwandfrei. Ich kann jedoch keine Garantie übernehmen, dass das auch mit anderen Geräten läuft. Bei mir gibt es zwar einen Denon AVR 1713, aber keinen HDMI Anschluss am Mini. Deshalb kann ich das nicht vollständig testen.

    lg

    Michael
    Zuletzt geändert von lifeflow; 16.04.2013, 19:38.
    HowTos: Mac Mini Mediacenter mit Plex oder XBMC / Logitech Harmony und der Mac

    Kommentar


    • #3
      Hallo Michael,

      bei mir scheint es nicht zu funktionieren...weder der manuelle Switch über die Harmony, noch die automatische Variante via ControlPlane...

      Der MacMini steht weiterhin auf 720p als Auflösung.

      ControlPlan erkennt, dass der "Monitor" also mein AVR angeschlossen ist und bestätigt dies mit 100%.

      Daraufhin habe ich versucht die SWRes app manuell auszuführen, um zu prüfen ob ggf. hier der Fehler liegt. Jedoch hat ein Starten der App zu keinem Ergebnis geführt.

      Auch eine Prüfung des SwitchResX Dienst verlief positiv (ist gestartet). Auch die Anwendung als solche ist nicht ausgelaufen (habe direkt einen Lizenzkey erworben). Auch das Anzeigeset trägt den Namen "Standard"

      Hast Du eine Idee was hier bei mir schief läuft?

      Danke und beste Grüße

      Matthias

      Kommentar


      • #4
        Hallo Matthias

        Da scheint wohl etwas mit SwichtResX nicht zu klappen. Kannst Du nicht mal von allen Einstellungsmenüs Screenshots hochladen? Dann kann ich mir ein besseres Bild machen.

        lg

        Michael
        HowTos: Mac Mini Mediacenter mit Plex oder XBMC / Logitech Harmony und der Mac

        Kommentar


        • #5
          Hallo Michael,

          sorry für meine verspätete Antwort.

          Ich bin der Sache nachgegangen:

          Mein System hat nicht immer die Auflösung von 1080p angeboten. Und zwar geschah dies in Folgender Abhängigkeit:

          a) Neustart oder Aufwachen aus dem Ruhezustand mit zuvor eingeschaltetem AVR: 1080p ist verfügbar
          b) Neustart ohne zuvor eingeschalter AVR: 1080i ist die maximale Auflösung (das System startet in diesem Fall in 720p, wenn ich das SwitchResX Standard-Set mit 1080p konfiguriert habe)

          Ich "lebe" zur Zeit mit dem 1080p Standard Set in SwitchResX so lange ich nicht rebooten muss. Ansonsten wird eine Bilschirmfreigabe-connect notwendig, um manuell Änderungen in den Monitoreinstellungen vorzunehmen. Ich vermute hier lässt sich an der Situation nichts ändern oder ließe sich zumindest in diesem Fall als "Zweitwahl" ein anderes Set in SwitchResX in meinem Fall mit 1080i aktivieren?

          Viele Grüße und besten Dank nochmals

          Matthias

          Kommentar


          • #6
            Hallo Matthias

            Hast Du in SwitchResX auch die Einstellung vorgenommen, die im Screenshot zu sehen ist? Funktioniert es damit auch nicht? Wenn nicht, dann könntest Du aber zumindest ein 2. Profil mit der 1080i Auflösung erstellen und hier automatisch starten lassen.

            sc1.jpg

            Damit wäre der Systemstart abgedeckt. Teste das aber trotzdem nochmals mit der 1080p Auflösung, falls noch nicht geschehen.

            Schade. Ich kann das hier leider nichtg testen. Dabei bin ich mir fast sicher, dass es mit SwitchResX eine Möglichkeit gibt. Denn SwitchResX soll sogar Auflösungen erzwingen können, die vom Monitor gar nicht direkt angeboten werden. Aber ohne Zugriff auf geeignete Testhardware kann ich hier leider nicht wirklich helfen :(

            lg

            Michael
            HowTos: Mac Mini Mediacenter mit Plex oder XBMC / Logitech Harmony und der Mac

            Kommentar


            • #7
              Traumhaft: Es funktioniert nun dauerhaft. Gerne kannst Du meine Postings entfernen, hatten im Nachhinein ja keinen Mehrwert :-)

              Nochmals danke!

              Kommentar


              • #8
                Das freut mich zu hören Ich lass die Postings trotzdem mal stehen, wenn es Dir nichts ausmacht? Vielleicht findet ein User noch einen hilfreichen Hinweis darin.

                lg

                Michael
                Zuletzt geändert von lifeflow; 04.05.2013, 17:44.
                HowTos: Mac Mini Mediacenter mit Plex oder XBMC / Logitech Harmony und der Mac

                Kommentar


                • #9
                  Na klar, einfach stehen lassen :-)

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich habe mit Switchresx ein ganz witziges Problemchen und glaube zwar nicht, dass mir jemand hier helfen kann, aber ich probier's trotzdem!
                    Ich erstelle im Anzeigeset ein Set mit dem Namen Standard (wie oben beschrieben) alles wunderbar, sieht auch so aus wie auf deinen Screenshots!
                    Wenn ich Switchresx Fenster schließe fragt er nach speichern, ich Drücke speichern jedoch macht mein Mini das nicht!
                    Jedesmal wenn ich nachher wieder ins Anzeigeset gehe, ist mein Standardset weg!
                    Hab das jetzt schon ein paarmal durchgespielt!

                    ?????????
                    MfG MrKNX

                    Kommentar


                    • #11
                      Hi

                      das klingt ganz danach, als ob ein Problem mit den Schreibrechten vorliegen würde. Hast Du schon mal die Zugriffsrechte mit dem Festplattendienstprogramm (Programme / Dienstprogramme / Festplattendienstprgramm) überprüft / repariert? Das könnte helfen...

                      lg

                      Mcihael
                      HowTos: Mac Mini Mediacenter mit Plex oder XBMC / Logitech Harmony und der Mac

                      Kommentar


                      • #12
                        Wahnsinn! Ich bin von euch "Super - Moderatoren" echt begeistert! Ihr wisst von was ihr redet!

                        Danke hat geholfen
                        MfG MrKNX

                        Kommentar


                        • #13
                          Super! Vielen Dank für die Blumen und viel Spass mit Dienem System
                          HowTos: Mac Mini Mediacenter mit Plex oder XBMC / Logitech Harmony und der Mac

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X