Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[HowTo] Mac Mini Mediacenter mit EyeTV + Plex / xbmc (Version 3)

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #46
    Hallo Stefan

    Willkommen bei uns

    Im Moment habe ich dazu leider keine Idee. Ich schau mir das am WE mal an. Das Problem liegt darin, dass ich nicht erkennen kann wann eine Programmierung stattfindet.

    Normalerweise sollte es so sein, dass EyeTV immer im Hintergrund aktiv bleibt wenn es einmal gestartet wurde. In diesem Fall dürfte das keine Rolle spielen. Ich schätze mal, das Problem tritt nur auf wenn EyeTV nach eine Reboot noch nicht verwendert wurde? Oder irre ich mich da?

    lg

    Michael
    HowTos: Mac Mini Mediacenter mit Plex oder XBMC / Logitech Harmony und der Mac

    Kommentar


    • #47
      Hallo Michael,
      Soweit läuft mein System jetzt sehr zufriedenstellend, nur das Starten von eyeTV über den neuen Plex-Menüpunkt "Fernsehen" funktioniert noch nicht.

      Muss ich dafür noch irgendein Plugin o.ä. installieren oder Wie kann ich das hinkriegen?

      Vielen Dank!

      Kommentar


      • #48
        Nein, ein Plugin ist nicht nötig. Geh mal in den Ordner ~/Library/Application Support/Plex/scripts. Dort sollte es die Dateien StartEyeTV.applescript und StartEyeTV.app liegen. Starte die App mal von Hand und teste dann erneut.
        HowTos: Mac Mini Mediacenter mit Plex oder XBMC / Logitech Harmony und der Mac

        Kommentar


        • #49
          Die StartEyeTV.app lässt sich von Hand erfolgreich ausführen, über den Plex-Menüpunkt 'Fernsehen' startet EyeTV aber auch nach einem Neustart sowie PRAM / NVRAM / SMC - Reset und Cache Delete nicht!

          Hast Du noch einen anderen Rat?

          Kommentar


          • #50
            Zitat von PSG Beitrag anzeigen
            Hast Du noch einen anderen Rat?
            Bedauerlicherweise, nein. Der "Fernsehen" Menüeintrag ist ja vorhanden. Also hat der Skinmod geklappt. Der Menüpunkt ruft direkt das StartEyeTV.applescript auf. Darin ist nur eine einzige Zeile enthalten. Diese startet die StartEyeTV.app. Nach den ganzen unerklärlichen Problemen bei der Installation komme ich langsam zu der Überzeugung, dass an Deinem System etwas nicht stimmt. Zumindest die Applescript Unterstützung scheint ein massives Problem zu haben. Ist der Mini eigentlich neu oder hast Du ihn schon länger? Gab es schon zuvor Probleme mit Programmen?

            Ich kann Dir an dieser Stelle nur noch den Tipp geben das Combo Update zu installieren. Das soll schon einigen Usern geholfen haben, wenn unerklärliche Probleme aufgetreten sind
            HowTos: Mac Mini Mediacenter mit Plex oder XBMC / Logitech Harmony und der Mac

            Kommentar


            • #51
              Hallo Michael,
              deine Antwortzeit ist beeindruckend. So lange EyeTV ohne das Fernsehfenster läuft stört es im Hintergrund nicht, das geht ja aber mit auf. Das kann man ja glaube ich mit der Fernbedienung schließen. Fehlt nur noch, dass man Plex wieder in den Vordergrund holt. Ich werde da mal rumprobieren. Vielleicht fällt dir ja auch noch eine elegante Lösung ein.

              Viele Grüße

              Kommentar


              • #52
                Hallo Michael,

                Ich hab einen MacMini mid2010 2,4 GHz C2D 8GB, der auf Mac OS X 10.7.5 läuft. Das System funktioniert mit deiner Plex/EyeTV Installation und der Apple Remote als FB seit einem Jahr einwandfrei, es gab nur zwei kleinere Probleme:
                einmal ließ sich das Apple Systemeinstellungen-Fenster nicht mehr einblenden, das hab ich mit Hilfe eines Forums wieder hingekriegt; das andere Problem war, dass sich beim Neustart manchmal statt Plex der Finder öffnete und eine Fehlermeldung erschien, dass Plex nicht als true gesetzt werden kann oder so ähnlich.

                XMBC hatte ich nie installiert, ursprünglich aber eine von dir angepasste Version des HTPC ohne EyeTV, das ich dann später integriert habe.

                Das Problem beim Update auf deine neue HTPC Version könnte vielleicht deshalb aufgetreten sein, da ich vor der letzten erfolgreichen Installation noch zwei oder drei alte Versionen der MiniMMC Dateien im Downloads Ordner liegen hatte.

                Soll ich das von Dir empfohlene Combo update auch installieren, wenn mein System noch auf OS X 10.7.5 läuft? Wohl besser nicht, oder?

                Das Starten von EyeTV funktioniert bei mir eben nur über langen Druck der Menu Taste der Apple Remote, aber nicht über den Plex Fernsehen Skinmode.

                Vielen Dank für deine Hilfe und Schönes WE!
                Zuletzt geändert von PSG; 16.02.2013, 09:41.

                Kommentar


                • #53
                  Nein, Du musst natürlich das Combo Update für die installierte OSX Version nehmen. In Deinem Fall (10.7.5) ist das hier zu finden. Ausserdem könntest Du mit dem Festplattendienstprogramm anschliessend mal die rechte überprüfen/reparieren lassen.

                  Die alten Versionen dürften auf die Installation keinen Einfluss haben. Ich habe im Moment wirklich keine Idee mehr, wo es bei Deinem System hängen könnte. Es scheint mir aber sehr wahrscheinlich, dass an der Applescript Unterstützung etwas faul ist. Und das scheint ja schon länger der Fall zu sein, wie diese Meldung zeigt:

                  dass sich beim Neustart manchmal statt Plex der Finder öffnete und eine Fehlermeldung erschien, dass Plex nicht als true gesetzt werden kann
                  Das MakeInstall Script ist immer bis zu einem bestimmten Punkt durchgelaufen, wie wir ja anhand des Logfiles nachvollziehen konnten. Es ist immer relativ früh auf einen Timeout gelaufen. Als ich das Script dann für das Debugging mit Meldungen gespickt hatte, lief es plötzlich durch. Dafür wollte das SleepWatcher Script dann nicht mehr... Ich habe ein solches Verhalten bisher weder erlebt, noch davon gelesen/gehört (soweit ich mich erinnern kann). Deshalb habe ich hier einen Ansatzpunkt für die Fehlersuche. Meine Vermutung geht im Moment dahin, dass der Fernsehen Menüpunkt von einem ähnlichen Problem betroffen ist. Das "StartEyeTV.applescript" enthält eine einzige Zeile. Damit wird die StartEyeTV.app gestartet. Diese Zeile besteht aus einem Shell Script Aufruf. Und der schlägt vermutlich fehl, oder läuft auch wieder auf einen Timeout. Das ist zumindest meine Vermutung.

                  Ich habe hier leider keinen anderen Rat, als das Combo Update + Rechte reparieren. Sonst bliebe nur noch die Neuinstallation des Systems...

                  lg

                  Michael
                  HowTos: Mac Mini Mediacenter mit Plex oder XBMC / Logitech Harmony und der Mac

                  Kommentar


                  • #54
                    Hallo Stefan

                    Ich habe das hier mal durchgespielt. Beim Wechsel von EyeTV zu Plex wird das TV Fenster ausgeblendet, aber nicht geschlossen. Wenn ich mit der EyeTV App auf den Mini zugreife, dann bleibt das Fenster bei mir unsichtbar. Ist das bei Dir anders? Ich habe allerdings keine EPG Informationen, da ich weder das (inzwischen wohl nicht mehr verfügbare) tvtv Abo besitze, noch DVB Informationen beziehen kann, mangels Tuner. Also kann ich über die App keine Aufnahme programmieren. Aber der Zugriff auf das EyeTV Archiv klappt problemlos. Geht bei Dir jeweild das TV Fenster auf? Wenn ja, dann müsste man mal die Ursache dafür suchen.

                    lg

                    Michael
                    HowTos: Mac Mini Mediacenter mit Plex oder XBMC / Logitech Harmony und der Mac

                    Kommentar


                    • #55
                      Das Umschalten zwischen EyeTV und Plex funktioniert zwar in dieser Version sehr gut. Allerdings hat Plex keinen Ton, wenn ich von EyeTV zu Plex wechsele. Den Digital Fix habe ich nicht installiert, weil das mit HDMI kein Problem mehr sein sollte. Hat jemand eine Idee warum Plex nach dem Wechsel keinen Ton abspielt? In EyeTV funktioniert die Ton Ausgabe.

                      Kommentar


                      • #56
                        Hallo Stefan

                        Stell doch mal die Audioausgabe in EyeTV auf "System-Audioausgabe" um. Wenn es dann funktioniert, kann es eigentlich nur an EyeTV liegen. Auch wenn das bei HDMI nicht passiren sollte, wie Du schon gesagt hast.

                        lg

                        Michael
                        HowTos: Mac Mini Mediacenter mit Plex oder XBMC / Logitech Harmony und der Mac

                        Kommentar


                        • #57
                          Hallo Michael,
                          das habe ich schon probiert, aber dann kommt bei EyeTV kein Ton. Nur wenn ich auf HDMI stelle hört es sich vernünftig an. Wenn ich EyeTV beende funktioniert es. Ich werde mal das Elgato Forum durchsuchen. Fürs erste beende ich EyeTV, muss mir nur noch das Starten von Plex auf die Fernbedienung legen. Hat sich eigentlich in der neuen Version die Belegung der Harmony Tasten geändert? Ich hatte die Harmony gelassen wie sie ist und jetzt sind einige Tasten anders. Muss mir die Belegungstabelle noch mal anschauen.

                          Viele Grüße
                          Stefan

                          Kommentar


                          • #58
                            Hallo Stefan

                            Es könnte sein, dass sich einige wenige Änderungen an der Belegung ergeben haben. Je nachdem, wie "alt" die Belegung war, die Du zuvor benutzt hast. Mit der Vorgängerversion die Anleitung sollte die Belegung aber weitestgehend identisch sein.

                            Wenn die Ausgabe in Plex funktioniert, sobald Du den System-Audioausgang in EyeTV einstellst, dann könnte man den "digital fix" einsetzen. Dafür müssten allerdings ein paar Scripte angepasst werden, da dort derzeit der Digitalausgang hinterlegt ist.

                            lg

                            Michael
                            HowTos: Mac Mini Mediacenter mit Plex oder XBMC / Logitech Harmony und der Mac

                            Kommentar


                            • #59
                              Die Einstellungen in Remote Buddy passen noch. Ich hatte mich nur gewundert, dass Kanal+ und Kanal- in EyeTV nicht funktioniert haben. Sie sind aber in den Einstellungen korrekt belegt. Vielleicht muss ich die RB Dateien noch mal drüber bügeln. Ich wollte jetzt in der globalen Belegung, also wenn nichts gestartet ist auf dem Mini, das Starten des Mediacenters auf eine Harmony Taste legen. Wenn ich aber eine freie Taste in der globalen Belegung programmieren will, bekomme ich die Funktion Mediacenter starten nicht angeboten. Kannst du mir da noch einen Tip geben wie ich das Starten des Mediacenters hinterlegen kann, ohne dass bereits eine Anwendung läuft? Vielen Dank im Voraus.

                              Stefan

                              Kommentar


                              • #60
                                Hallo Stefan

                                In der globalen Belegung gint es keine "eigenen Aktionen". Das geht nur über einen Umweg. Wenn es aber nur darum geht, Plex oder XBMC zu starten, dann wähle an der entsprechenden Taste die Belegung "Behavior/xxx Behavior aktivieren" aus. Dadurch wird automatisch die zugehörige Anwendung getartet. Das funktioniert auch in der globalen Belegung.

                                lg

                                Michael
                                HowTos: Mac Mini Mediacenter mit Plex oder XBMC / Logitech Harmony und der Mac

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X