Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[HowTo] Mac Mini Mediacenter mit EyeTV + Plex / xbmc (Version 3)

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hi@all

    Ich habe im ertsen Posting ein neues Paket hochgeladen. Neu ist:

    - Unterstützung für die kostenpflichtige Plex Home Theater Beta Version (Steuerung angepasst).
    - Neue WAKEUP.app. Ich habe die Methode geändert, mit der eine EyeTV Aufzeichnung detektiert wird. Das WAKEUP Script sollte jetzt nur noch wenige Sekunden benötigen, statt 4-5 Minuten.
    - Beschreibung erweitert: eigenen Scriptcode beim Wakeup / vor Standby ausführen.
    - OSCAM Fix aktualisiert.

    Das Update richtet sich in erster Linie an neue User oder jene, die z.B. mit der WAKLEUP.app Probleme haben. Auch User, die gerne Netzlaufwerke beim Standby trennen und wiederverbinden möchten könnten sich das mal ansehen.

    Alle User, bei denen das System im Moment rund läuft: lasst es so. Never touch a running system

    lg

    Michael
    HowTos: Mac Mini Mediacenter mit Plex oder XBMC / Logitech Harmony und der Mac

    Kommentar


    • So, nachdem ich in letzter Zeit viel gearbeitet habe und wenig Zeit für den Mini hatte, habe ich es nun geschafft, die Tasten rot, gelb, grün und blau jeweils mit Senderlisten zu belegen :-)
      für alle, die das auch wollen, ein kleines TUT:
      1. Remote buddy Einstellungen öffnen
      2. Bei der Tastenbelegung von EyeTV unter der Fernbedienung Apple Remote 9 sind folgende Tasten die Farbtasten:
      Harmony - Remote Buddy Apple Remote 9
      rot - links
      grün - rechts
      gelb - Auswahl
      blau - Menü
      3. Um jetzt einer Taste eine Senderliste zuzuordnen wie folgt vorgehen (Beispiel Taste rot):
      - in Remote Buddy die entsprechende Taste bearbeiten und Skript wählen.
      - das Skript muss wie unten lauten:
      - das Sport in der 1. Zeile muss durch den Namen der gewünschten Senderliste ersetzt werden.
      - unter einer der Farben sollte eine Senderliste mit allen Sendern gespeichert werden, da man sonst nicht "zurück" kommt :-)
      - ich hoffe, irgend jemand kann die kleine Anleitung, die hier im Forum schon "verstreut" zu finden war gebrauchen.


      set fav_name to "Sport"
      tell application "EyeTV"
      activate
      tell application "System Events"
      keystroke "q"
      end tell
      show favorites list fav_nameend
      tell

      PS: Bin wohl zu blöd mit dem Forum umzugehen, das Skript kann auch von hier kopiert werden:
      http://www.mac-htpc.de/showthread.ph...rmony-aufrufen
      Zuletzt geändert von schurke2000; 29.03.2013, 16:18. Grund: Code falsch übernommen

      Kommentar


      • Ich habe Deine Anleitung mal an das Harmony HowTo angehängt, weil es da thematisch gut reinpasst. Vielen Dank dafür
        HowTos: Mac Mini Mediacenter mit Plex oder XBMC / Logitech Harmony und der Mac

        Kommentar


        • Hi lifeflow,

          ich habe mein System nach deinem alten HowTo aufgebaut. Kann ich die WAKEUP.app einfach austauschen?
          Und was genau macht der OSCAM Fix? Ich habe OSCAM bei mir auch am laufen. Ich mache das per launchctl und es läuft bei mir einfach immer. Hab da auch keine Probleme mit dem Standby oder so.

          Gruß,
          Tobias

          Kommentar


          • Hallo Tobias

            Einige User hatten Probleme, wenn OSCAM beim Standby aktiv war. Nach dem Wakeup wurde der CS nicht mehr gefunden. Der "Fix" besteht darin, dass der OSCAM Process vor dem Standby abgeschossen und beim Wakeup wieder gestartet wird. Das hat die Probleme bei diesen Usern gelöst. Das Problem tritt viewlleicht nicht aud allen Systemen / HW-Kombinationen auf. Aber der Neustart des Dienstes kann ja nicht schaden

            lg

            Michael
            HowTos: Mac Mini Mediacenter mit Plex oder XBMC / Logitech Harmony und der Mac

            Kommentar


            • Hi Michael,

              danke für die Infos zu OSCAM. Wo/Wie genau hast du das denn eingebaut? Ich starte OSCAM mit ein paar speziellen Parametern. Das müsste ich dann evt. anpassen oder aber ganz raus nehmen. Bei mir läufts ja ohne Probleme.

              Und kannst du mir noch was zu der neuen WAKEUP.app sagen. Kann ich die einfach austauschen? Wie gesagt, mein Setup ist nach dem alten Howto aufgebaut. Würde das aber gerne alles manuelle auf den aktuellen Stand bringen damit ich da am Ball bleibe.


              Gruß,
              Tobias

              Kommentar


              • Hallo Tobias

                Das läuft über den Sleepwatcher. Dem werden 2 versteckte, direkt ausführbare Scripte mitgegeben. Das Sleep Script killt den Oscam Prozess, startet die ONSLEEP.app und wartet 30 Sekunden. Dann fährt das System in den Standby. Die ONSLEEP.app ist im moment leer. Dort kann man eigene Funktionen einbauen, z.B. Laufwerke trennen oder EyeTV beenden.

                Das versteckte Wakeup Script startet beim Aufwachen des Systems nur die OSCONWAKEUP.app. Die startet Oscam neu und ruft anschliessend die WAKEUP.app auf. Die OSCONWAKEUP.app ist auch der geeignete Ort um eigene Funktionen einzubauen, z.B. Laufwerke verbinden oder EyeTV starten. Das ist derzeit der Inhalt:

                Code:
                try
                    do shell script "killall -9 oscam_mac"
                end try
                try
                    do shell script "/Applications/Oscam/bin/oscam_mac -b -c /Applications/Oscam/etc"
                end try
                
                --- your script code goes here (start)
                
                
                --- your script code goes here (end)
                
                tell application "Finder"
                    set thepath to path to home folder as text
                    set thepath to thepath & "WAKEUP.app" as text
                    if exists file thepath then
                        set pospath to POSIX path of thepath
                        do shell script "open -a " & pospath
                    end if
                end tell
                Wie Du siehst, werden Oscam bereits einige Parameter mitgegeben, damit der Start ohne Passwortabfrage durchgeführt werden kann.

                Die WAKEUP.app ist im Grunde austauschbar. In der neuen Version erfolgt die EyeTV Aufzeichnungserkennung aber deutlich schneller. Bisher wurde durch WAKEUP mehrfach geprüft, ob EyeTV eine Aufzeichnung gestartet hat. Die Versuche wurden nach ca. 4 Minuten aufgegeben und WAKEUP.app beendet. Das hat bei einigen Usern zu Irritationen geführt. Sie dachten, WAKEUP wäre immer aktiv. Und gerade in der Testphase, wenn man die Funktionen nur mal schnell ausprobieren möchte, konnte es zu Problemen kommen, weil das System wieder in den Standby geschickt und geweckt wurde, ohne dass die WAKEUP.app durchlaufen konnte.

                Neu wird durch ein EyeTV Trigger Script, ScheduleCreated.scpt, bei der Programmierung einer Aufzeichnung Datum und Uhrzeit fortlaufend in eine Datei geschrieben. WAKEUP.app liest diese Datei und vergleicht die Einträge mit der aktuellen Systemzeit. So kann leicht errechnet werden, ob das System von EyeTV für eine Aufzeichnung geweckt wurde. Und dieser Vorgang dauert nur noch Sekunden.

                Ich hoffe, das beantwortet ein paar Fragen. Sonst einfach weiter fragen

                lg

                Michael
                Zuletzt geändert von lifeflow; 03.04.2013, 01:55.
                HowTos: Mac Mini Mediacenter mit Plex oder XBMC / Logitech Harmony und der Mac

                Kommentar


                • Hi Michael,

                  das beantwortet eigentlich alles was ich wissen wollte. Echt Klasse dein Support hier!

                  Gruß,
                  Tobias

                  Kommentar


                  • Hallo Tobias

                    Gern geschehen Ich war vorhin etwas in Eile und hatte 2 Flüchtigkeitsfehler in die Beschreibung eingebaut. Die sind nun korrigiert. Ich habe die betreffenden Zeilen kursiv dargestellt. Sorry

                    lg

                    Michael
                    HowTos: Mac Mini Mediacenter mit Plex oder XBMC / Logitech Harmony und der Mac

                    Kommentar


                    • Zitat von lifeflow Beitrag anzeigen
                      Der Prozessname ist auch richtig. Ich habe im Moment aber keine Idee, warum Plex bei Dir nicht beendet wird... Kannst Du denn irgendwie feststellen, ob Plex tatsächlich einfach weiterläuft? Oder wird die Anwendung neu getartet?
                      Ja Plex läuft wirklich weiter. Ich kann es ja selber überprüfen und Plex wird nie beendet, egal was ich mache.

                      VG,
                      Nils

                      Kommentar


                      • Hi litchblade

                        Hast Du dieses Posting noch gelesen und das umgesetzt? Hat das keine Wirkung?

                        lg

                        Michael
                        HowTos: Mac Mini Mediacenter mit Plex oder XBMC / Logitech Harmony und der Mac

                        Kommentar


                        • Hi

                          jetzt gelesen und gemacht, nun scheint es zu funktionieren

                          VG & Danke,
                          Nils

                          Kommentar


                          • Supi! Teste das doch mal ein paar Tage und gib dann bitte nochmals ein Feedback

                            lg

                            Michael
                            HowTos: Mac Mini Mediacenter mit Plex oder XBMC / Logitech Harmony und der Mac

                            Kommentar


                            • Hi,
                              ich habe ein kleines Problem: wenn ich den installer aus der Anleitung starte kann ich erst einmal alle Einstellungen vornehmen. Dann erhalte ich aber eine Fehlermeldung: Die Variable "MCScriptsPath" ist nicht definiert

                              was mache ich falsch?
                              vielen Dank
                              Stefan

                              Kommentar


                              • Hallo Stefan

                                Kannst Du mal einen Screenshot von Deinen Einstellungen hochladen?

                                lg

                                Michael
                                HowTos: Mac Mini Mediacenter mit Plex oder XBMC / Logitech Harmony und der Mac

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X