Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Günstiger Tarif - Tipp?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    evtl. hat es damit zu tun.
    Die SMS hatte ich vorhin bekommen


    Lieber Kunde, als Willkommens-Geschenk haben wir für Sie exklusiv im ersten Monat einmalig das Datenvolumen Ihres Tarifs noch einmal on top freigeschaltet. Zusätzlich erhalten Sie in MagentaMobil XS, S und M in dieser Zeit maximale Surfgeschwindigkeit zum Testen. Ganz ohne Zusatzkosten. Viel Spaß beim Surfen. Ihre Telekom!
    LOEWE​.

    Kommentar


    • #17
      Wahnsinn grad mal Stunden

      LOEWE​.

      Kommentar


      • #18
        Daran, dass der Datenverbrauch ansteigt, wenn man schnelleres Netz hat, ist durchaus was dran. Viele Seiten passen die Qualität der Übertragung insbesondere bei Bildern und Videos an die Geschwindigkeit an. Das bedeutet, du bekommst deutlich höhere Qualität aber natürlich auf Kosten deiner Daten. Allerdings ist das auch wiederum meist noch dadurch verstärkt, dass man auch mehr "absurfen" kann in der gleichen Zeit wie vorher. Während man früher erst ein wenig warten musste oder gar kein Netz hatte, so kannst du heute schon weiter surfen oder hast auch Netz.
        Trotzdem ist der wert bei dir sehr sehr hoch. Also das schaffe ich wirklich nur, wenn ich ausschließlich im Handynetz unterwegs bin und große Daten verschiebe. Was hast du da aktiv? Irgendwas muss es sein. Wenn du knapp 500MB in ein paar Stunden verbraucht hast, dann solltest du dir mal überlegen, ob das überhaupt über normale Handnutzung möglich ist. Hast du irgendeinen Film gestreamt? Auch YouTube zählt, da sind nämlich auch schon Filmehen mit 100MB drinnen. Erlaubst du evtl. irgendwelche iTunes/App-Store, etc. Geschichten über Mobiles Netz? Andernfalls ist das sehr schwer zu erreichen.
        Meine Hardware: iPhone 6 Plus 128GB spacegrau; iPad Retina 64GB 3G + 16GB 3G; MacBook 12" 1,2GHz, 512GB SSD; MacBook Air 5,2 13" 1,8GHz i5, 128GB SSD, 4GB RAM; Amazon FireTV; Amazon Fire Stick
        Tuner: Elgato NetStream 4Sat
        PayTV-Hardware: 1x UniCam, 1x Diablo Cam LAN; Smargo Smartreader v2; OSCAM@RaspBerry Pi
        Airplay Lautsprecher: Sonos PlayBar; 2x Sonos Play:1; 1x Sonos Play:3
        Server: Qnap TS-653A mit 5x Hitachi Deskstar 7K4000 4TB HDD

        Kommentar


        • #19
          Ich glaube den Übeltäter gefunden zu haben.In den Einstellungen Mobiles Netzt kann man wohl sehen Wiesel Daten so eine App verbraucht hat.
          Da fällt mit die App Speedtetest auf die, wenn das stimmt 407MB verbraucht hat.
          Denn Test hatte ich natürlich gemacht, um zu sehen wie schnell ich mit der Telekom bin.

          LOEWE​.

          Kommentar


          • #20
            Oh, wie oft hast du den Spendetest denn gemacht? Das ist durchaus möglich, denn der Test lädt ja mit maximaler Geschwindigkeit etwa 10 Sekunden lang. 50Mbit z.B. sind 6,25MByte pro Sekunde. Also verbrauchst du für einen solchen Test bis zu 70MByte alleine für den Downloadtest.
            Habe es eben mal bei mir getestet. Der Speedtest verbraucht bei mir für einen Test, der am Ende 40 Download und 10 Upload anzeigt ziemlich genau 70MByte an Daten. Also das solltest du tunlichst unterlassen
            Meine Hardware: iPhone 6 Plus 128GB spacegrau; iPad Retina 64GB 3G + 16GB 3G; MacBook 12" 1,2GHz, 512GB SSD; MacBook Air 5,2 13" 1,8GHz i5, 128GB SSD, 4GB RAM; Amazon FireTV; Amazon Fire Stick
            Tuner: Elgato NetStream 4Sat
            PayTV-Hardware: 1x UniCam, 1x Diablo Cam LAN; Smargo Smartreader v2; OSCAM@RaspBerry Pi
            Airplay Lautsprecher: Sonos PlayBar; 2x Sonos Play:1; 1x Sonos Play:3
            Server: Qnap TS-653A mit 5x Hitachi Deskstar 7K4000 4TB HDD

            Kommentar


            • #21
              Den Test habe ich vier mal gemacht. Aber auch schon damals mit Vodafone. Da ist mir das aber nicht aufgefallen.Deine Rechnung verstehe ich nicht ganz. Können dann die 407MB stimmen?





              Die 17.79 war noch Vodafone
              LOEWE​.

              Kommentar


              • #22
                Ich weiß ja nicht, wie lange der Test immer genau läuft. Ich glaube, es sind so 10 Sekunden ca. Die Rechnung kann nur überschlägig sein, da keiner weiß, was die app genau macht im Hintergrund.
                Trotzdem kommen die Werte gut hin. Der Test mit 93,64 Download dürfte dich so etwa 150-160MByte Volumen gekostet haben, grob geschätzt. Wie gesagt, lass die Tests, wenn es irgendwie geht, denn die ziehen dir mit maximaler Geschwindigkeit das Datenvolumen leer :D
                Meine Hardware: iPhone 6 Plus 128GB spacegrau; iPad Retina 64GB 3G + 16GB 3G; MacBook 12" 1,2GHz, 512GB SSD; MacBook Air 5,2 13" 1,8GHz i5, 128GB SSD, 4GB RAM; Amazon FireTV; Amazon Fire Stick
                Tuner: Elgato NetStream 4Sat
                PayTV-Hardware: 1x UniCam, 1x Diablo Cam LAN; Smargo Smartreader v2; OSCAM@RaspBerry Pi
                Airplay Lautsprecher: Sonos PlayBar; 2x Sonos Play:1; 1x Sonos Play:3
                Server: Qnap TS-653A mit 5x Hitachi Deskstar 7K4000 4TB HDD

                Kommentar


                • #23
                  Ich lösche die App, und beobachte das weiter.
                  Auch mein verhalten ändere ich erst mal nicht.
                  Normalerweise sollte ich mit über 3GB Rest Datenvolumen ins nächste Monat kommen.
                  LOEWE​.

                  Kommentar


                  • #24
                    Ziemlich sicher. Ich habe die Speertest-App auch. Brauchst nicht zu löschen. Automatisch macht die gar nichts. Nur muss man sich zurückhalten, mit den Tests, denn die sollen ja maximale Datenübertragung testen und das frisst dein Volumen weg. Da kann man nichts weg diskutieren
                    Dein Vodafone-Test kann ja maximal so 25MByte gefressen haben, eher weniger. Das fällt einem dann nicht so auf.
                    Meine Hardware: iPhone 6 Plus 128GB spacegrau; iPad Retina 64GB 3G + 16GB 3G; MacBook 12" 1,2GHz, 512GB SSD; MacBook Air 5,2 13" 1,8GHz i5, 128GB SSD, 4GB RAM; Amazon FireTV; Amazon Fire Stick
                    Tuner: Elgato NetStream 4Sat
                    PayTV-Hardware: 1x UniCam, 1x Diablo Cam LAN; Smargo Smartreader v2; OSCAM@RaspBerry Pi
                    Airplay Lautsprecher: Sonos PlayBar; 2x Sonos Play:1; 1x Sonos Play:3
                    Server: Qnap TS-653A mit 5x Hitachi Deskstar 7K4000 4TB HDD

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X