Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tutorials

Einklappen
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • wichtige Pay-TV-Begriffe

    wichtige Pay-TV-Begriffe

    1. CI-Schacht = Common Interface Schacht Common-Interface ist eine gemeinsame (=Common) Schnittstelle, welches es jedem damit ausgestatteten Receiver möglich macht, alle möglichen und unmöglichen Verschlüsselungssysteme zu bedienen. Denn die Entschlüsselung wird nicht direkt im CI-Schacht gemacht, sondern von einem separat zu erstehenden CI-Modul, in welchem die Abo-Karte steckt. 2. CI-Modul Ein Modul, welches in einen CI-Schacht gesteckt wird und eine Abo-Karte aufnehmen kann. Das Modul selbst muss passend zu der Abo-Karte erstan...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • [HowTo] PayTV mit dem Mac

    [HowTo] PayTV mit dem Mac

    PayTV mit EyeTV am Mac? Nichts leichter als das?

    Naja ganz so leicht (und vor allem günstig) ist es nicht, aber es ist auch von einem Laien sehr einfach durchführbar.


    Voraussetzungen

    1. passender TV-Tuner für den Mac

    Ohne einen TV-Tuner mit CI-Schacht funktioniert es nicht. Die Auswahl für den Mac ist hier sehr übersichtlich:

    - DigitalEverywhere FireDTV für DVB-C/S oder DVB-S2 => sehr gute Box, welche über FireWire400 angeschlossen wird und bei der man bis zu drei Stück an einem einzigen FW400-Anschluß betreiben kann. Leider ist die Produktion seit etwa einem Jahr eingestellt. Aber in der EBucht erhält man hin und wieder noch Exemplare.

    - Terratec H7 (=DVB-C) oder S7 (=DVB-S2) => der inoffizielle Nachfolger der DigitalEverywhere-Lösung. Inzwischen unter EyeTV sehr gut unterstützt und meine persönliche Empfehlung

    - EyeTV Sat (DVB-S2) => baugleich mit der Terratec S7

    2. passendes CAM Wichtig ist natürlich dann auch ein pa
    ...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Installation Teil 2 - Tools und Erweiterungen

    Installation Teil 2 - Tools und Erweiterungen

    Navigation:
    Einstieg
    Installation Teil 1 - Grundprogramme
    Installation Teil 3 - Desktop Kosmetik und Startverhalten
    HowTo: Sleepwatcher (Standby nach Aufzeichnung)


    Hier kommt nun die Beschreibung und Installationshilfe für die Tools, die für einen reibungslosen Betrieb sorgen sollen.


    SleepWatcher SleepWatcher ist ein Tool, welches den Betriebszustand des Mac überwacht. Es ist in der Lage, ein Wiederaufwachen aus dem Standby zu erkennen. Wenn der Mac über EyeTV in den Ruhezustand geschickt wird, dann steht der Mauszeiger nach dem Aufwachen per Default in der linken oberen Ec...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Installation Teil 3 - Desktop Kosmetik und Startverhalten

    Installation Teil 3 - Desktop Kosmetik und Startverhalten

    Navigation:
    Einstieg
    Installation Teil 1 - Grundprogramme
    Installation Teil 2 - Tools und Erweiterungen
    HowTo: Sleepwatcher (Standby nach Aufzeichnung)


    In diesem Teil geht es darum, die Optik etwas aufzupolieren und das Startverhalten der Programme einzurichten.

    Zunächst sollte ein geeignetes Hintergrundbild ausgewählt werden. Der Hintergrund sollte möglichst dunkel sein, da die Front Row und EyeTV Menüs dunkel sind. Ausserdem kommt uns das bei unserem letzten Tool, Menue Eclipse, zu Gute. Im ersten Beitrag habe ich das Bild verlinkt, das ich auch verwende.


    Finder

    Wenn eine DVD oder CD eingelegt wird, dann wird das EyeTV Fenster ausgeblendet und Plex (sofern gestartet) beendet. Bis iTunes, oder der DVD Player, getartet wurden, ist nur das Hintergrundbild zu sehen. Im Normalfall werden hier auch die Laufwerke und optische Datenträger angezeigt, was die Optik m.A.n. stört. Mit weinigen Mausklicks lässt sich das ändern, sodass nur der leere Desktop zu sehen ist.


    Finder / Einstellungen / Allgemein - alle Häkchen bei den Laufwerken entfernen.

    [ATTACH]460[/ATTACH]


    Menue Eclipse Menue Eclipse dient uns zum verstec...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • [HowTo] Programm starten nach Standby

    [HowTo] Programm starten nach Standby

    EDIT 21.04.2010:
    Achtung! Dieses HowTo wurde für die Sleepwatcher Version 2.0.5 erstellt! Die Version 2.0.5 funktioniert auch unter OS 10.6.x. Ob es mit der inwischen erhältlichen Version 2.1 kompatibel ist, wird derzeit getestet. Neue Informationen folgen bald.



    Hi @all,

    manchmal ist es ganz praktisch, wenn man nach dem Aufwachen aus dem Standby ein Programm starten kann. Ein klassisches Beispiel ist folgendes Szenario:

    Nach dem Aufwachen aus dem Standby taucht der Mauszeiger in der oberen linken Ecke des Bildschirms auf. Das hat zur Folge, dass die Menubar von EyeTV nicht ausblenden kann und der Mauszeiger sichtbar bleibt.

    Leider bietet OSX dafür keine integrierte Funktion. Aber mit dem Tool SleepWatcher, welches eine Scriptausführung nach dem Aufwachen zulässt, kann man diese Funktion nachrüsten. Im SleepWatcher Image sind zwei Installationspakete enthalten. Diese müssen beide installiert...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • [HowTo] Mac Mini Mediacenter mit Front Row und EyeTV

    [HowTo] Mac Mini Mediacenter mit Front Row und EyeTV

    Versionsinfo

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Neuigkeiten:

    15.08.2010, 00:50: Initiales Posting.
    16.08.2010, 00:05: Teil 3, Desktop Kosmetik: Abschnitt "EyeTV Menüeintrag anpassen" hinzugefügt.
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Betaphase - Tester gesucht!

    Navigation:
    Installation Teil 1 - Grundprogramme
    Installation Teil 2 - Tools und Erweiterungen
    Installation Teil 3 - Desktop Kosmetik und Startverhalten
    HowTo: Sleepwatcher (Standby nach Aufzeichnung) Hi@all, durch den Thread eines Users wurde ich dazu angeregt, ein einfaches Mediacenter auf der Basis von Front Row aufzusetzen. Dieses Mediacenter kann es beim Funktionsumfang zwar längst nicht mit der Plex Mediacenter Lösung aufnehmen, wird jedoch für viele Einsatzzwecke ausreichend sein. Für die Front Row Lösung spricht ausserdem der relativ...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen
In dieser Kategorie gibt es keine Artikel.
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
Bitte melde dich in deinem Konto an, um deine abonnierte Beiträge zu lesen.

Article Tags

Einklappen

Latest Articles

Einklappen

  • wichtige Pay-TV-Begriffe
    Bidi
    1. CI-Schacht = Common Interface Schacht Common-Interface ist eine gemeinsame (=Common) Schnittstelle, welches es jedem damit ausgestatteten Receiver möglich macht, alle möglichen und unmöglichen Verschlüsselungssysteme zu bedienen. Denn die Entschlüsselung wird nicht direkt im CI-Schacht gemacht, sondern von einem separat zu erstehenden CI-Modul, in welchem die Abo-Karte steckt. 2. CI-Modul Ein Modul, welches in einen CI-Schacht gesteckt wird und eine Abo-Karte aufnehmen kann. Das Modul selbst muss passend zu der Abo-Karte erstan...
    01.12.2010, 19:41
  • [HowTo] PayTV mit dem Mac
    Bidi
    PayTV mit EyeTV am Mac? Nichts leichter als das?

    Naja ganz so leicht (und vor allem günstig) ist es nicht, aber es ist auch von einem Laien sehr einfach durchführbar.


    Voraussetzungen

    1. passender TV-Tuner für den Mac

    Ohne einen TV-Tuner mit CI-Schacht funktioniert es nicht. Die Auswahl für den Mac ist hier sehr übersichtlich:

    - DigitalEverywhere FireDTV für DVB-C/S oder DVB-S2 => sehr gute Box, welche über FireWire400 angeschlossen wird und bei der man bis zu drei Stück an einem einzigen FW400-Anschluß betreiben kann. Leider ist die Produktion seit etwa einem Jahr eingestellt. Aber in der EBucht erhält man hin und wieder noch Exemplare.

    - Terratec H7 (=DVB-C) oder S7 (=DVB-S2) => der inoffizielle Nachfolger der DigitalEverywhere-Lösung. Inzwischen unter EyeTV sehr gut unterstützt und meine persönliche Empfehlung

    - EyeTV Sat (DVB-S2) => baugleich mit der Terratec S7

    2. passendes CAM Wichtig ist natürlich dann auch ein pa
    ...
    01.12.2010, 19:40
  • [HowTo] Programm starten nach Standby
    lifeflow
    EDIT 21.04.2010:
    Achtung! Dieses HowTo wurde für die Sleepwatcher Version 2.0.5 erstellt! Die Version 2.0.5 funktioniert auch unter OS 10.6.x. Ob es mit der inwischen erhältlichen Version 2.1 kompatibel ist, wird derzeit getestet. Neue Informationen folgen bald.



    Hi @all,

    manchmal ist es ganz praktisch, wenn man nach dem Aufwachen aus dem Standby ein Programm starten kann. Ein klassisches Beispiel ist folgendes Szenario:

    Nach dem Aufwachen aus dem Standby taucht der Mauszeiger in der oberen linken Ecke des Bildschirms auf. Das hat zur Folge, dass die Menubar von EyeTV nicht ausblenden kann und der Mauszeiger sichtbar bleibt.

    Leider bietet OSX dafür keine integrierte Funktion. Aber mit dem Tool SleepWatcher, welches eine Scriptausführung nach dem Aufwachen zulässt, kann man diese Funktion nachrüsten. Im SleepWatcher Image sind zwei Installationspakete enthalten. Diese müssen beide installiert...
    11.09.2010, 15:59
  • Installation Teil 3 - Desktop Kosmetik und Startverhalten
    lifeflow
    Navigation:
    Einstieg
    Installation Teil 1 - Grundprogramme
    Installation Teil 2 - Tools und Erweiterungen
    HowTo: Sleepwatcher (Standby nach Aufzeichnung)


    In diesem Teil geht es darum, die Optik etwas aufzupolieren und das Startverhalten der Programme einzurichten.

    Zunächst sollte ein geeignetes Hintergrundbild ausgewählt werden. Der Hintergrund sollte möglichst dunkel sein, da die Front Row und EyeTV Menüs dunkel sind. Ausserdem kommt uns das bei unserem letzten Tool, Menue Eclipse, zu Gute. Im ersten Beitrag habe ich das Bild verlinkt, das ich auch verwende.


    Finder

    Wenn eine DVD oder CD eingelegt wird, dann wird das EyeTV Fenster ausgeblendet und Plex (sofern gestartet) beendet. Bis iTunes, oder der DVD Player, getartet wurden, ist nur das Hintergrundbild zu sehen. Im Normalfall werden hier auch die Laufwerke und optische Datenträger angezeigt, was die Optik m.A.n. stört. Mit weinigen Mausklicks lässt sich das ändern, sodass nur der leere Desktop zu sehen ist.


    Finder / Einstellungen / Allgemein - alle Häkchen bei den Laufwerken entfernen.

    [ATTACH]460[/ATTACH]


    Menue Eclipse Menue Eclipse dient uns zum verstec...
    11.09.2010, 15:59
  • Installation Teil 2 - Tools und Erweiterungen
    lifeflow
    Navigation:
    Einstieg
    Installation Teil 1 - Grundprogramme
    Installation Teil 3 - Desktop Kosmetik und Startverhalten
    HowTo: Sleepwatcher (Standby nach Aufzeichnung)


    Hier kommt nun die Beschreibung und Installationshilfe für die Tools, die für einen reibungslosen Betrieb sorgen sollen.


    SleepWatcher SleepWatcher ist ein Tool, welches den Betriebszustand des Mac überwacht. Es ist in der Lage, ein Wiederaufwachen aus dem Standby zu erkennen. Wenn der Mac über EyeTV in den Ruhezustand geschickt wird, dann steht der Mauszeiger nach dem Aufwachen per Default in der linken oberen Ec...
    11.09.2010, 15:59
  • [HowTo] Mac Mini Mediacenter mit Front Row und EyeTV
    lifeflow
    Versionsinfo

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Neuigkeiten:

    15.08.2010, 00:50: Initiales Posting.
    16.08.2010, 00:05: Teil 3, Desktop Kosmetik: Abschnitt "EyeTV Menüeintrag anpassen" hinzugefügt.
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Betaphase - Tester gesucht!

    Navigation:
    Installation Teil 1 - Grundprogramme
    Installation Teil 2 - Tools und Erweiterungen
    Installation Teil 3 - Desktop Kosmetik und Startverhalten
    HowTo: Sleepwatcher (Standby nach Aufzeichnung) Hi@all, durch den Thread eines Users wurde ich dazu angeregt, ein einfaches Mediacenter auf der Basis von Front Row aufzusetzen. Dieses Mediacenter kann es beim Funktionsumfang zwar längst nicht mit der Plex Mediacenter Lösung aufnehmen, wird jedoch für viele Einsatzzwecke ausreichend sein. Für die Front Row Lösung spricht ausserdem der relativ...
    10.09.2010, 08:30
Lädt...
X